Monat: Oktober 2017

Oktober 22, 2017 admin No comments exist

gehört zur Ordnung der Fangschrecken. Das bedeutet, dass sie ihre interessanten Ärmchen nicht, wie man auf den ersten Blick meinen könnte, zum Beten zusammenlegen. Vielmehr sind das Fangwerkzeuge, noch dazu mit Dornen zum Festhalten besetzt. Manche Weibchen werden bis zu 8 Zentimeter lang. Die Männchen bleiben murkeliger und haben überhaupt schlechte Karten. Nicht selten werden…

Oktober 20, 2017 admin No comments exist

etliche Vitalienbrüder geköpft. Klaus Störtebeker soll einer von ihnen gewesen sein. Sofern es ihn überhaupt gab. Aber das ist zweifelhaft. Gerade, wenn es sich um Leute handelt, die den Reichen genommen und den Armen gegeben haben – wie Robin Hood – liegt der Verdacht nahe, dass es sich um Legenden handelt, aus verschiedenen lebenden Menschen…

Oktober 19, 2017 admin No comments exist

ist  etwas Urdeutsches. Er kommt unserer Neigung für Zäune, Abgrenzung und Einigelung entgegen. Früher noch verschärft durch die Gewohnheit, eine  ‘Burg’ drumrum zu bauen, möglichst mit Namenszug der Heimatstadt aus Muscheln und mit kleinen Flaggen. Strände gibt es auf der ganzen Welt, aber woanders liegt man in Liegestühlen jeder Art. Als Deutschland zweigeteilt war, gab…

Oktober 18, 2017 admin No comments exist

Seine Zeit ist genau jetzt – Mitte bis Ende Oktober. Nie ist er schöner, egal, zu welchem Zweig seiner großen Familie er gehört. Er wurzelt lieber in kühleren Ländern, jedenfalls in solchen, die einen vernünftigen Winter haben. Sein rotes Blatt ziert Kanadas Flagge. Einige Ahorn-Sorten spenden wunderbaren Sirup. Der Ahorn ist einer meiner Lieblingsbäume. Einige…

Oktober 18, 2017 admin No comments exist

Gibt es einen, womöglich göttlichen, Auftrag für Bösewichte auf diesem Planeten, jedenfalls kurz ‘Vorsicht!’ zu sagen, bevor sie Böses tun? Im Tierreich tragen sie gelb-schwarz Geringeltes oder Gepunktetes (manchmal  auch Orange-Schwarz oder Rot-Schwarz), sie fauchen oder knurren oder sträuben irgendwelche Körperteile. Die Klapperschlange trägt extra trockene Hornteilchen in der Schwanzspitze, die sie schüttelt, sobald sie…

Oktober 17, 2017 admin No comments exist

Sie hieß Margarita Cansino und war das Kind einer amerikanischen Tänzerin und eines spanischen Tänzers mit Zigeunerblut. Ihr Vater trat mit seiner Partnerin unter dem Namen The Dancing Cansinos in Mexiko auf. Nur tanzte er nicht mit seiner Frau, sondern mit Margarita, der zwölfjährigen Tochter. Sie gaben sich als Ehepaar aus und Margarita musste nicht…

Oktober 16, 2017 admin No comments exist

existierten in vielen nordischen Ländern vor allem Asiens und in Russland. Das große und starke Tier wurde als Urvater der Menschheit verehrt – vermutlich, weil ein Bär sich menschenartig  auf die Hinterbeine stellen kann. In diesen Kulturen wird er der Herr der Tiere genannt (nix Löwe). In der Taiga verehren sie den Bären teilweise noch…

Oktober 16, 2017 admin No comments exist

Als sie guillotiniert wird, nennt man sie nicht mehr Königin, sondern Witwe Capet. Sie ist 37 Jahre alt und weißhaarig, ganz ohne Haarpuder. Die Anklage des Revolutionstribunals lautet Hochverrat und Unzucht. Tatsächlich war sie ein bisschen undiszipliniert, ziemlich faul, höchst verschwenderisch und furchtbar unklug. Sie verdirbt es sich, sobald sie am französischen Hof lebt, mit…

Oktober 15, 2017 admin No comments exist

…wo die Erde so platt liegt wie mit dem Nudelholz ausgerollt… Seitlich neben dem Feld wachsen Apfelbäume und jeder darf sich bedienen, sagt die Gemeinde Viele Bäume nebeneinander, die noch voller Äpfel sind Und drunter liegen auch welche im Gras. Die sind weder angefressen noch scheinen sie Würmer zu enthalten. Allesamt sind perfekt  und glänzen…

Oktober 14, 2017 admin No comments exist

Auf jeden Fall früher. Ganz früher trugen reitende Boten den Brief zwischen den Zähnen. Die erste Postkutschenlinie fuhr ab 1657 zwischen London und Chester. Hierzulande wurde das Haus Thurn und  Taxis zu Generaloberpostmeistern der Kaierlichen Reichspost. Zunächst handelte es sich um ungefederte Leiterwagen. Besaßen sie ein Verdeck, durften sie sich ‘Kutsche’ nennen. Die Sitze bestanden…