Monat: Januar 2018

  • Auch im gefrorenen Zustand wunderschön

    Die Alster liegt in der Mitte der Stadt Hamburg. Sie ist kein See, obwohl sie verschiedentlich so tut, sondern ein kleiner Fluß; daher der weibliche Artikel. Volksgetümmel auf diesem Eis erlebte man überwiegend im vergangenen Jahrtausend. Da gab es eben noch klirrende Winter. Der Senat erachtete eine mittlere Eisdecke von zwanzig Zentimetern für den Spaß…

  • Furcht ist eine höchst subjektive Empfindung

    Es kann vorkommen, dass jemand sich schrecklich fürchtet, obwohl nicht der geringste Grund dafür vorhanden ist. Das ist die Panik aus dem Nichts. Öffnet man alle inneren Truhendeckel bis zum letzten, mag man erkennen, was dieser Furcht tatsächlich zugrunde lag. Lässt man es sein, geht sie wohl von selbst vorbei, aber sie wird wieder kommen.…

  • Seelenverwandtschaft

    zeigt sich durch eine tiefe Wesensähnlichkeit in nahezu allen Gebieten der Gemeinsamkeit, ob Gespräche, Spiritualität oder Sexualität. Seelenverwandte erkennen sich schnell gegenseitig. Dabei herrscht zwischen ihnen ein Vertrauen, das eigentlich nur durch eine lange Zeit des Zusammenlebens entstanden sein könnte. Sie denken oft dasselbe im selben Augenblick und ebenso fühlen sie gleich. Sie bringen sich…

  • Versuchter Königsmord

    Am 5. Januar 1757 stach Robert Francois Damiens, 42jähriger Bürger Frankreichs und ehemaliger Soldat, auf seinen König ein, der gerade in eine Kalesche steigen wollte. Damiens scheint eine Art Wutbürger gewesen zu sein – und er sah auch so aus: Ludwig XV wurde jedoch nur unerheblich verletzt. Damiens versicherte später, er habe den König sowieso…

  • Komplimente

    sind hierzulande nicht so besonders populär. Wir sind aufrechte, ehrliche Menschen. Wir gehen gern davon aus, dass eine angenehme Bemerkung über unseren Charakter oder unser Äußeres sowieso nur Lüge sein kann. Denn schließlich kennen wir die finsteren Schluchten unserer Seele und wir haben einen Spiegel, in den wir, morgens aus dem Bett, gucken – soweit…

  • Wetterbericht

    Weiß nicht, weshalb keine Sonne am Himmel ist Stürmisches Wetter Seit mein Mann und ich nicht mehr zusammen sind regnet es die ganze Zeit Leben ist leer, Trübsal und Elend rundrum Und ich kann mein armes Selbst nicht zusammenhalten Bin immer nur müde, die ganze Zeit müde Sobald er ging kam die Traurigkeit zu mir…

  • Neuer Mann im neuen Jahr

    Keiner gefällt wirklich? Mal stimmt dies nicht und mal das nicht? „Der richtige Mann für dich muss erst noch gebacken werden!“ Das Grundrezept ist simpel. 200 g Mehl, 2 Teelöffel Backpulver, Zucker? (Igitt. Lieber Stevia Streusüße oder Agavendicksaft – je nach dem, wie süß er sein soll) 150 g Butter, 2 Eier (das gehört sich…

  • Die besten Wünsche zum neuen Jahr!

    Entspannt soll es sein und heiter, liebevoll und leicht Kreativ und erfolgreich, arbeitsam, mit vitaler Energie und sprudelnder Aktivität Voll Liebe und Verstehen, Nachsicht und Geduld miteinander. Und wenn wir uns schon balgen müssen, dann wie die Kätzchen, spielerisch und elegant und mit abschließendem Geschnurr…