Monat: April 2018

April 20, 2018 admin No comments exist

Was geschieht, wenn man Wasser in die Säure kippt, das haben wir im Chemie-Unterricht gelernt: das Ungeheure. Überhaupt gibt es Stoffe, die für sich genommen ganz harmlos und friedlich sind, bringt man sie jedoch mit einer anderen Substanz zusammen, dann werden sie gefährlich So ähnlich ist das mit Lydia und mir. Wir haben schon vor…

April 19, 2018 admin No comments exist

Als ich noch ein sehr kleines Mädchen war, ließen meine Eltern mich unsere Telefonnummer auswendig lernen. Für den Fall, dass ich mal verloren ginge. Ich hatte zwar nie ein besonders inniges Verhältnis zu Zahlen, aber ich lernte diese wichtige Nummer schließlich. Und, wie das mit Sachen ist, die sich ganz früh ins Gedächtnis prägen: ich…

April 17, 2018 admin No comments exist

Weil die Stadt bekanntlich in nächster Nähe der San-Andreas Spalte liegt, war das nicht besonders  erstaunlich – aber nichtsdestotrotz besonders schrecklich. Das Beben erreichte eine Stärke von 7.8  auf der Richterskala, forderte zwischen zwei- bis dreitausend Menschenleben und machte Krümel aus zwei Dritteln der Stadt. Da die Menschen mutig, hoffnungsfroh und unbelehrbar sind, bauten San…

April 16, 2018 admin No comments exist

In seiner Heimat heißt er Baobab. Er besitzt einen eher kurzen, aber dicken Stamm und dünne,  ineinander verknäulte Zweige. Trägt der Baum kein Laub, dann sehen diese Zweige eher wie Wurzeln aus. Die Legende sagt, der Teufel hätte den Baum verkehrt herum eingepflanzt. Deshalb steckt die Krone in der Erde, während das Wurzelwerk zum Himmel…

April 15, 2018 admin No comments exist

Oder eigentlich sollte ich sagen, Insekten haben ein kleines Problem mit mir. Oh, bitte, mir ist bewusst, dass wir einander brauchen und aufeinander angewiesen sind. Ich kenne die ganze Kette der Notwendigkeiten. Insofern ist mir die Wichtigkeit und Daseinsberechtigung von Spinnen wohl bewusst. Übrigens finde ich es absolut anmaßend, Mitgeschöpfe in nützlich und schädlich einzuteilen….

April 15, 2018 admin No comments exist

… wenn es möglich wäre, zehn, zwanzig, vierzig Jahre zurück zu gehen in diesem vertrauten Körper… Lebenszeit dazuzugewinnen! Wäre das eine wünschenswerte Option? Ich würde  verzichten. Jede Zeit hat Sonnen- und Schattenseiten, jedes Alter reizvolle und öde Anteile. Früher wurde überall geraucht, aktiv oder passiv. Auf Partys oder in Lokalen konnte man nach Mitternacht kaum…

April 14, 2018 admin No comments exist

Das war an einem Karfreitag, kurz vor dem Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs. Booth hatte es geschafft, sich in die Theaterloge des Präsidenten zu schmuggeln und dort hinter einem Vorhang zu verstecken. Nachdem er dem Präsidenten in den Hinterkopf geschossen hatte, sprang er auf die Bühne (wobei er sich ein Bein brach) und rief: “Sic semper…

April 12, 2018 admin No comments exist

ist der  fünfte Tag der Woche – der geborene Brückentag – der beste Tag zum Heiraten, weil von Alters her Frigg, der Göttin der Liebe und der Ehe, geweiht. (Und weil an den nächsten beiden Tagen ausgeschlafen werden darf) – ein ernster oder Fastentag, der an das Leiden Christi am Karfreitag erinnert – fast schon…