Monat: Mai 2018

Mai 21, 2018 admin 2 comments

So was wie ein botanischer Garten mit mehr Bäumen und Sträuchern als Blumen. So furchtbar viele gibt es gar nicht davon. In Kroatien etwa befindet sich ein mehr als sechshundert Jahre altes Arboretum, das älteste der Welt. Ja, und in Ellerhoop, bei uns um die Ecke im südlichen Schleswig-Holstein, liegt eins mit über 4000 Baum-…

Mai 20, 2018 admin No comments exist

Das war die letzte große Bodenoffensive der US-Army im Vietnam-Krieg. Zehn Tage lang hatte das Morden um einen strategisch ziemlich unwichtigen Hügel getobt, der auf den Militärkarten mit der Nummer 937 verzeichnet war. Die Vietnamesische Volksarmee sollte hier ‚beseitigt‘ werden. Die militärischen Planer rechneten mit wenig Gegenwehr: Mörserbeschuss und ein bisschen Infanterie, mehr würde es…

Mai 18, 2018 admin No comments exist

Jedenfalls hielt der irischen Schriftsteller Bram Stoker an diesem Datum die erste Lesung aus seinem Vampir-Roman, der einige Tage später erschien. Leider dauerte es lange, bis der böse Blutsauger zum Begriff wurde. Bram Stoker starb 1912 in finanziell äußerst bescheidenen Verhältnissen und ohne zu ahnen, wie sprichwörtlich Dracula eines Tages sein sollte. Die Witwe des…

Mai 17, 2018 admin No comments exist

Zumindest diese heilige Ernsthaftigkeit ist es, mit dem wir an viele Dinge herangehen. Oh, wir lachen gern. Also da, wo es hingehört. Aber es gibt eben Sachen, die sind sakral. Da hat der Humor gefälligst zu schweigen. Die Kolumnistin Sibylle Berg hat die Selbstgerechten in SPIEGEL ONLINE so beschrieben: … nichts reizt die Wut der…

Mai 16, 2018 admin No comments exist

Sie ist schmal und zierlich und passt hervorragend in mein kleines Badezimmer – ich selbst bin ja auch nicht  riesig. Als der türkische Elektrohändler sie mir im letzten Sommer verkaufte, war ich richtig glücklich. Er schleppte sie mit seinem Gehilfen die Treppen hoch (ich hatte ihm am Telefon beteuert, ich sei ein schwaches Weib ohne…

Mai 15, 2018 admin No comments exist

In ausgewählten amerikanischen Geschäften wurden zum ersten Mal Nylonstrümpfe angeboten! Die Käuferinnen rauften sich um die Ware: Fünf Millionen Paar der zarten, glänzenden Strümpfe wurden am selben Tag verkauft. Viele Kundinnen gingen leer aus, büßten sogar Haarbüschel ein oder erhielten blaue Flecken. Die begehrten Strümpfe reichten bis ungefähr zur Mitte der Oberschenkel und besaßen eine…

Mai 14, 2018 admin No comments exist

Seit ich morgens etwas Ingwer in meinem Tee trinke, fühle ich mich um Jahrhunderte jünger. Na, aber um Jahrzehnte. Übrigens packe ich ihn keineswegs scheibchenweise in die Tasse oder die Kanne oder eben kochendes Wasser. Stattdessen schneide ich etwas  Ingwer ab und drücke das Stück durch meine Ingwerpresse, die ich dann schräg halte, um die…

Mai 13, 2018 admin No comments exist

in dem kleinen portugiesischen Ort Fátima einen heiligen Schrecken. Die Jungfrau Maria erschien ihnen auf einem Feld. Dem arabischen Namen zum Trotz ist diese Gegend außerordentlich katholisch. Die drei Kleinen, Bruder Francisco, Schwester Jacinta und ihre Kusine Lúcia, wussten auf der Stelle, wen sie vor sich hatten. Von da ab erschien die Gottesmutter pünktlich an…

Mai 12, 2018 admin No comments exist

… das wird immer noch so formuliert. Aber wer ringt eigentlich noch die Hände und wie geht das überhaupt? Das wollte kürzlich in einem Frage- und Antwort-Forum jemand wissen. Eine Vermutung lautete, sicher sei die Bewegung identisch mit der von trauernden und jammernden moslemischen Frauen, wenn ein Verwandter gestorben ist: ein schnelles Schütteln beider Hände…