Monat: November 2018

November 29, 2018 admin No comments exist

Und Weihnachtstorten ohne Zucker! Und Christstollen ohne Zucker! Mit Xylit und Stevia und Agavendicksaft und Honig und Kokosblütenzucker und Ahornsirup und überhaupt. Alle ziemlich schnell gebacken. Das kann die kluge Katze. Es empfiehlt sich ganz außerordentlich, dieses kleine Buch zu kaufen: ab Anfang Dezember. Ich sag dann noch mal Bescheid … Glücksfaktor: aber so was…

November 26, 2018 admin No comments exist

Das Lied ist uralt und völlig zeitlos, immer noch schön. Der Sänger beklagt, dass eine Dame, die es offenbar liebte, grüne Ärmel zu tragen, ihm Unrecht täte. Dabei war sie sein Entzücken und seine Wonne und er hatte ihr immerhin einen seidenen Unterrock gekauft, der reich mit Goldfaden bestickt und überhaupt bezaubernd anzuschauen war. Lange…

November 18, 2018 admin No comments exist

ließ ich einen Hans-Joachim aus Sensweiler in meinen Facebook-Freundeskreis ein. Er saß offenbar schon seit einer Weile auf der Warteliste, war mir jedoch an diesem Tag zum ersten Mal aufgefallen. (Sehr viel später entdeckte ich, dass er bereits im Juni eins meiner Profilbilder geliked hatte!) Inzwischen finde ich, es  war eine ziemlich gute Idee, Kontakt…

November 16, 2018 admin No comments exist

… auf dem Weg in meine neue Schule. Ich war zehn Jahre alt und wurde am ersten Tag von einigen Mädchen begleitet, die in meine Klasse gingen. Die eine grinste plötzlich, stieß mich in die Seite und sagte leise: “Da ist Renate! Du musst mal zu ihr sagen: ‘Ist deine Mutter tot?’ Dann heult sie,…

November 15, 2018 admin No comments exist

Menschen verbessern die Natur. Menschen züchten Getreide, das mal klein und voller Kraftstoffe war, in dickköpfige Halme, beladen mit Superkörnern voller Gluten. Menschen züchten Weintrauben, Apfelsinen und Melonen ohne Kerne. Das ist sehr praktisch, denn man muss nicht mehr ausspucken. Kernloses Obst ist süßer als das ursprüngliche, enthält also viel mehr Fruktose. Dafür besitzt es…

November 13, 2018 admin No comments exist

über historische Liebesgeschichten zu schreiben. Geschichte und Romantik und Erotik. Nicht täglich, aber so oft wie möglich. Doch bei allem, was ich zurzeit auf dem Zettel hab, schaffe ich genau so was überhaupt nicht. Wenn der Löwe und ich mal zum Japsen kommen und einen kleinen Ausflug machen – wenn wir beispielsweise hinter einem neuen…

November 8, 2018 admin No comments exist

der hatte einen soliden Sprung in der Schüssel: Christian VII. von Dänemark und Norwegen. Damals war ja ein König derjenige, der über Land und Leute, Krieg und Frieden bestimmte und Entscheidungen traf, allenfalls beraten von Ministern. In Christians Fall konnte niemand übersehen, dass er ‘geistesgestört’ war. Inzwischen denkt man, er  habe an Schizophrenie gelitten. Aber…

November 8, 2018 admin No comments exist

  Die Weltgeschichte ist eine schrecklich ernste Angelegenheit, oft tragisch oder dramatisch. Selten amüsant. Kleine Farbtupfer oder Lichtpunkte setzt oft dieses freche bewaffnete Kerlchen. Manchmal macht er es allerdings noch schlimmer … Anstatt über schlichtweg ALLES zu schreiben (was langweilig werden kann) möchte ich mich gern eine Weile auf genau dieses Thema konzentrieren. Herr A….

November 1, 2018 admin 1 comment

Zumindest so, wie er bisher war. 27 Monate lang habe ich jeden Tag mindestens einen Text geschrieben, manchmal sogar zwei. 852 Texte. Ich hab mich dabei an überhaupt keine Regel und kein Thema gehalten. Was mir gerade einfiel, was der Kalender ergab, was mein Teddybär erlebte oder was um mich herum passierte, über alles konnte…