Monat: April 2020

April 11, 2020 admin 2 comments

wünschen wir von ganzem Herzen! Man könnte denken, wir gehen jetzt zu dritt in die Bank – aber dann sieht man, dass Ernst seine Hasenöhrchen trägt und alles ist gut … Wir möchten auf diesem völlig ungefährlichen Weg allen einen dicken, herzlichen Oster-Knuddler geben, die wir kennen und lieb haben, die wir eventuell lange nicht…

April 11, 2020 admin No comments exist

  Im März 1918 ging der Erste Weltkrieg zu Ende, der 17 Millionen Menschenleben gekostet hatte. Darüber konnte die Grippe nur verächtlich lächeln. Sie entwickelte sich im Lauf der nächsten Jahre, bis 1920, zur entsetzlichsten Pandemie der menschlichen Geschichte, ließ Pest und Cholera hinter sich und verschlang weltweit ungefähr 50 Millionen Leben. Zumindest wurden so…

April 10, 2020 admin No comments exist

Es hat sich viel geändert in diesem ersten Vierteljahr 2020. Zum Beispiel müssen sich die Leute, die es schwer aushalten, wenn ihnen an der Kasse oder vom Paketboten ‚Noch ein schöner Tag!‘ gewünscht wird, nicht mehr ärgern. Inzwischen sagt man: ‚Bleiben Sie gesund!‘ Einmal sowieso. Und dann natürlich wegen Corona. Man könnte auch sagen: ‚Lassen…

April 9, 2020 admin No comments exist

Offenbar sind sie in vielen Beziehungen charakterlich akzeptabler als Viren. Sie leben auf uns und an uns und in uns, viele sind nützlich, manche sogar unentbehrlich. Wenn wir sie durch allzuviel Reinlichkeit auf unserer Haut beeinträchtigen oder durch ungesunde Ernährung in unserer Darmflora stören, dann geht es uns schlecht. Andererseits: Wenn wir Bazillen von zweifelhaftem…

April 8, 2020 admin No comments exist

Seit es sie gibt, starben 35 Millionen Menschen an der Epidemie. Gar nicht mal so wenig, wenn man bedenkt, dass das HI-Virus sich erst in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts der Öffentlichkeit vorstellte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Epidemie-Erregern, die oft lange vor unserer Zeitrechnung die Menschheit belästigten, ist Aids blutjung. 1981 berichtete…

April 6, 2020 admin No comments exist

Das ist keine Krankheit, mit der sich angeben lässt oder auf die man stolz sein kann. Deshalb sind immer die anderen dran schuld. Die Italiener nannten sie ‚Morbus Gallicus‘, die Franzosen ‚Italienische Krankheit‘. In Polen behauptete man, die peinliche Seuche stamme aus Deutschland. Aber weil genau ab 1493, kaum, dass Columbus mit seiner Mannschaft vom…

April 5, 2020 admin No comments exist

Scharlach ist eine Farbe; ein aggressives, etwas ins Gelbliche spielendes Rot. In dieser Farbe leuchtet die Mundhöhle eines Menschen, der sich damit infiziert hat. Oft ist die Zunge zunächst einige Tage weiß belegt, bevor sich das zeigt, was ‚Himbeerzunge‘ genannt wird. Normalerweise dringen die Erreger – Streptokokken, eine Bakterienart – durch den Nasen- oder Rachenraum…

April 4, 2020 admin No comments exist

Manch andere schlimme, ansteckende Krankheit reiste womöglich unter ihrem Namen und gab ihr die Ehre. Natürlich ist sie uralt – bereits 1400 Jahre vor Christi Geburt bejammerten die Hethiter eine entsprechende Epidemie, die kein Ende nehmen wollte und die nach Erkenntnis von Forschern des 21. Jahrhunderts wirklich einer (noch jugendlichen) Form der Pest entsprach. Nach…

April 3, 2020 admin No comments exist

Die Erreger befinden sich gut verteilt überall auf der Welt in seichten Gewässern, vor allem in warmen Regionen wie Afrika, Asien und Südamerika. Fast immer steckt man sich über verunreinigtes Trinkwasser an, selten direkt von Mensch zu Mensch. Jedes Jahr gibt es immer noch weltweit ungefähr 6 Millionen Cholera-Infektionen. Das betrifft vor allem Gebiete mit…

April 2, 2020 admin No comments exist

Es scheint sie schon immer gegeben zu haben. Jedenfalls fand man Pharaonenmumien mit Pockennarben und die Krankheit taucht verschiedentlich im Alten Testament auf : Beispielsweise wurde Hiob, der eigentlich sowieso genug auszustehen hatte, auch noch mit den Pocken gestraft. Außerdem handelte es sich bei der sechsten der ägyptischen Plagen um ’schwarze Blattern‘. Eine allgegenwärtige Krankheit…