Adventsfrühstück

Dezember 23, 2018 admin No comments exist

Vier Kerzen brennen, das bedeutet, Weihnachten ist gefährlich nahe.

Gestern Abend eine lange Liste gemacht von all den Dingen, die wir dringlich noch erledigen müssen. Geschenke einpacken und Aufräumen und Wegräumen und Einiges einkaufen, noch einige Mails verschicken und Planen und Leute anrufen und so weiter.

Und dann sitzen der kluge Löwe und ich dreieinhalb Stunden beim Frühstück und reden. Er macht sich noch zweimal Kaffee, ich schneide uns Apfelsinen auf – und wir reden. Endlich mal wieder in Ruhe und Ausführlichkeit. Das war vielleicht schön!

Jetzt ist Mittag und die lange Liste liegt da und guckt vorwurfsvoll …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.