Am 16.10. 1793 war die Hinrichtung von Marie Antoinette

Oktober 16, 2017 admin No comments exist

Als sie guillotiniert wird, nennt man sie nicht mehr Königin, sondern Witwe Capet. Sie ist 37 Jahre alt und weißhaarig, ganz ohne Haarpuder.

Die Anklage des Revolutionstribunals lautet Hochverrat und Unzucht. Tatsächlich war sie ein bisschen undiszipliniert, ziemlich faul, höchst verschwenderisch und furchtbar unklug.

Sie verdirbt es sich, sobald sie am französischen Hof lebt, mit sehr vielen Personen, die ihr hätten nützlich sein können – und schließlich mit dem gesamten französischen Volk.

Ganz zum Schluss, bei ihrer Hinrichtung, zeigt sie bewundernswerte Würde – und Höflichkeit: Als sie dem Henker auf den Fuß tritt, sagt sie: “Entschuldigen Sie, Monsieur, das war nicht meine Absicht…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.