Am 18. September 1837 wurde Tiffany & Co gegründet

September 18, 2018 admin No comments exist

Das weltberühmte Schmuckunternehmen entstand aus dem Zusammenschluss zweier Schmuckunternehmer, Charles Lewis Tiffany und John B. Young. 

Inzwischen besitzt Tiffany weltweit 315 Ladengeschäfte mit kostbarem Schmuck und Accessoires.

Besonders bekannt wurde der Name des Juwelengeschäftes 1961 durch die Verfilmung eines Kurzromans von Truman Capote. Übrigens war der Schriftsteller alles andere als einverstanden mit dem Film.

Zunächst mal schwebte ihm eine ganz andere Besetzung der Hauptrolle vor. Seine Holly Golightly war ein bezauberndes, aber irgendwie verwirrtes und verlorenes Geschöpf. Capote hatte dabei an seine gute Freundin Marilyn Monroe gedacht. Audrey Hepburn war ihm viel zu selbstsicher und elegant und perfekt.

Richtig wütend jedoch wurde der Autor, als er sah, dass seiner bittersüßen Geschichte im Film auch noch ein Happy-End verpasst wurde!

Für seine Begriffe war die ganze Sache komplett verdorben.

Ungeachtet dessen wurde ‘Frühstück bei Tiffany’ eine ungewöhnlich erfolgreicher Film …

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.