Am 23. Januar 1941 war die Uraufführung

Januar 23, 2018 admin No comments exist

des BroadwayMusicalLady in the Dark.

Der deutsche Komponist Kurt Weill schrieb die Musik, Ira Gershwin, George Gershwins Bruder, die Texte.

Lady in the Dark ist die Geschichte einer erfolgreichen Journalistin, Eliza Elliott , und ihrer Psychoanalyse.

Die Ärmste kann  sich nicht zwischen zwei Männern entscheiden und darf schließlich den dritten haben. Das alles verursacht verständlicherweise Knoten in Elizas Seele sowie Albträume, aufgedröselt und gedeutet von ihrem tüchtigen Seelenklempner.

Ich glaube nicht wirklich, dass das irgendwen außer mir selber interessiert. Aber dies ist schließlich mein Blog, oder?

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.