Blut

August 9, 2020 admin No comments exist

ist dicker als Wasser und ein ganz besonderer Saft. Was bedeutet, Verwandtschaft hält nunmal zusammen und der Teufel lässt seine Verträge lieber mit Blut als mit Füllertinte unterschreiben.

Blut ist Lebenskraft und lebenswichtig. Mücken, Wanzen und Vampire sind ganz verrückt darauf und lutschen es anderen Leuten aus dem Körper. (Jucken eigentlich Vampirbisse?)

Vielleicht – damit beschäftigen Forscher sich gerade – hängt es von der Blutgruppe ab, wer sich leichter mit dem Corona-Virus infiziert und wer einen schwereren Krankheitsverlauf erleidet.

Die Japaner behaupten, dass Menschen mit unterschiedlichen Blutgruppen einen jeweils anderen Charakter besitzen. Sie sind derart überzeugt davon, dass häufig in Job-Bewerbungen auch die Blutgruppe angegeben werden muss.

Die meisten Menschen auf der Welt besitzen Blutgruppe O, die wenigsten AB. Und dann ist da noch der – Ernst sagt Jesus-Faktor. Er heißt jedoch Rhesus-Faktor und er kann Mutter und Kind schädlich füreinander machen, wenn er nicht übereinstimmt.

Als ich schwanger war – und niemals vorher – wurde festgestellt, mein Blut sei Rhesus-negativ. Das gab ein Theater! Der Arzt war ganz aus dem Häuschen und bestand darauf, mir wöchentlich Blut abzuzapfen und es zu untersuchen. Im fünften Monat kam ich endlich auf die Idee, das Blut meines Gatten untersuchen zu lassen. Da stellte sich heraus: Er war ebenfalls Rhesus-negativ! Von da ab hatte ich Ruhe, was das anging …

Glücksfaktor: Vollblut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.