Kategorie: Äußerlichkeiten

Juli 11, 2022 admin No comments exist

Perlen sind aus Schmerzen gemacht. Ein Fremdkörper oder Parasit drangsaliert das empfindliche Fleisch der Auster, und sie ummantelt ihn mit Perlmutt, Schicht um Schicht, bis er glatt und rund wird und nicht mehr weh tut. Zum Schluss ist aus der Verletzung etwas Kostbares, Wunderschönes entstanden. 1893 hatte ein Japaner namens Kokichi Mikimoto sich ein Verfahren…

Februar 28, 2022 admin No comments exist

Es gibt im Wesentlichen deren zwo: Erstens die aufgenähte, zweitens die als inwendiger Beutel in eine Naht eingefügte. Letztere wird nur in Norddeutschland so genannt, in Österreich und der Schweiz eher ‚Hosensack‘ – und dann gibt es noch unanständigere Ausdrücke aus dem historischen Niederdeutschen, die wollen wir hier lieber gar nicht erwähnen. Mit vollgestopften Hosentaschen…

Februar 19, 2022 admin No comments exist

Zweieinhalb Jahrtausende vor Christi Geburt schminkten sich die Ägypter vor allem ihre Augen sehr betont. Das hing auch damit zusammen, dass ihr Sonnengott, Ra, als Auge symbolisiert wurde. Darüber hinaus sollte die Farbe vor Insekten schützen, die sich am Auge andocken wollten. Aber mal abgesehen von religiösen und hygienischen Aspekten sieht es einfach nett aus,…

Januar 24, 2022 admin No comments exist

Darüber schrieb ich ja schon einmal. Ich sagte damals ironisch, es würden viel zu viel Komplimente gemacht, es wäre sinnvoller und ehrlicher, mehr zu kritisieren. Zu meinem Bedauern stimmten mir nicht wenige Leser zu.   Deshalb nehme ich jetzt nochmal einen Anlauf und versuche es ganz ohne Ironie. Das Wort Kompliment ist, zumindest hierzulande, häufig…

Januar 4, 2022 admin No comments exist

gibt es überall. Gab’s schon zur Steinzeit. Ötzi beispielsweise, der vor 5250 Jahren im Gebirge rumkraxelte und durch Pfeilschuss erlegt wurde, weist eine Menge Tätowierungen auf (mehr als 60!) An ägyptischen Mumien, männlichen wie weiblichen, fand man welche. Das Interessante an Tattoos ist, dass sie bleiben, notfalls über Jahrtausende.   Menschen neigten weltweit seit jeher…

Dezember 25, 2021 admin No comments exist

Ungefähr 75 % aller Menschen auf diesem Planeten haben braune Augen, 8 – 10 % blaue (die meisten im Ostseeraum) etwa 5 % haselnussfarbige und noch mal 5% bernsteinfarbene 3% haben graue Augen ohne Beimischung von Braun oder Blau oder Grün und nur  ca. 2 % grüne. Darüberhinaus existieren Personen mit Sonderfällen, etwa zweifarbigen Augen….

September 18, 2021 admin No comments exist

Als Arne das letzte Mal bei uns war, da hatte er ja noch ganz langes Haar. Aber schon damit gedroht, dass er es abschneiden lassen wollte. Als er diesmal kam, brachte er mir ein schwarzes Schächtelchen mit, da war eine große Locke drin … Wir haben bei der Gelegenheit nochmal festgestellt, dass wir ziemlich ähnliche…

September 4, 2021 admin No comments exist

Das ist ja, bei Licht betrachtet, nicht so richtig genderneutral, obwohl es auch stattliche Damenbärte geben mag. Bärte sind Überzeugungssache, Modesache, religiös bedingt (beim Barte des Propheten!), hormonell bedingt, sexy, unhygienisch, attraktiv oder albern. Es gab Zeitalter oder Landstriche der Bartlosigkeit (die alten Römer staunten über Germanen – Langobarden! – die oben Bart und unten…

Juli 21, 2021 admin No comments exist

Einige Jahrzehnte lang wurden in Deutschland die Kleinen eher kosmopolitisch gerufen: „Kevin, lass das! Chantal, hörst  du nicht? Fabienne, komm bitte hierher! Marvin, wo bist du?“ oder biblisch: „Noah, zieh deine Jacke an! Judith, möchtest du einen Apfel?“ Inzwischen sind wir bei guten alten deutschen Namen gelandet. Die Urenkel heißen wieder wie ihre Vorfahren: Kaspar,…

Mai 16, 2021 admin No comments exist

Oscar heißt er natürlich nur für Freunde. Das ist eine Art Spitzname, und um die Frage, wer ihn zuerst benutzt hat, gibt es interessante Kontroversen. In Wirklichkeit lautet sein Name Academy Award of Merit, also ‚Verdienstpreis der Akademie‘. Oscar ist 34 Zentimeter lang – (nein, jetzt bitte keine Übertreibungen. Obwohl Errol Flynn etwas Derartiges nachgesagt…