Kategorie: Feiertage

Oktober 6, 2021 admin No comments exist

Bisher hab ich Grünkohl ehrlich gesagt für ein ziemlich deutsches Gericht gehalten. Wir sind die Krauts! Aber seit nicht ganz fünfzehn Jahren zunehmend liebt offenbar ganz Amerika ‚Kale‘, wie sie das gerüschte Grünzeug nennen. Es hat was damit zu tun, dass die junge Generation neuerdings andere Essgewohnheiten  anstrebt. Nicht alle – viele Jugendliche kann man…

Oktober 2, 2021 admin No comments exist

Als ob man mich zu so was auffordern müsste! Ich bin dem magischen Denken – der Vorstufe des gesegneten und sanktionierten rationalen Denkens – niemals entwachsen. Wenn sich ein Wissenschaftlicher daran macht, schizotypische Persönlichkeitsstörungen aufzustöbern, dann stolpert er über so was wie personifizierte Gegenstände. Eine eigenartige Denk- und Sprechweise, erfahre ich von Wikipedia, zählt auch…

September 24, 2021 admin No comments exist

Und zwar betont: des deutschen! Diesen Feiertag gibt es seit 1999 immer am letzten Freitag im September. Worauf bilden wir uns hierzulande was ein? Klar, auf unsere Ehrlichkeit. Ich meinte jetzt aber Lebensmitteltechnisch, kulinarisch. Na? gut, zunächst mal deutsches Bier. Doch wir sind doch bitte vor allem stolz auf unsere vielen wundervollen Brotsorten! Wir pflegen,…

September 4, 2021 admin No comments exist

Das ist ja, bei Licht betrachtet, nicht so richtig genderneutral, obwohl es auch stattliche Damenbärte geben mag. Bärte sind Überzeugungssache, Modesache, religiös bedingt (beim Barte des Propheten!), hormonell bedingt, sexy, unhygienisch, attraktiv oder albern. Es gab Zeitalter oder Landstriche der Bartlosigkeit (die alten Römer staunten über Germanen – Langobarden! – die oben Bart und unten…

August 29, 2021 admin No comments exist

Was ist Chop Suey? Chinesisches Ham-ham, das nahezu ausschließlich in anderen Ländern als China gegessen wird. Ein Gericht aus verschiedenem kleingeschnittenem Gemüse (Zwiebel gehört unabdingbar dazu), meistens im Wok gebraten, gern auch zusammen mit kleingeschnittenem Fleisch. Gewürzt normalerweise mit heller Sojasauce und Reiswein. Der klangvolle Name bedeutet so ungefähr: ‚Viele Häppchen‘ – oder ‚Vieles Durcheinander‘…