Kategorie: Historie

Oktober 13, 2021 admin No comments exist

Genauer gesagt in einer Gemeinde bei Dresden, die erst seit 1921 ein Stadtteil ist: Blasewitz. Begründung für diese neue Regelung: ‚Als Maßnahme im Kampf gegen unerwünschte Mitesser in den Notzeiten des Krieges.‘ Denn das spielte sich im ersten Weltkrieg ab. Unerwünschte Mitesser!!! Wer eine Katze besaß, der hatte 5 Mark abzugeben. Zwei Katzen zu halten…

Oktober 11, 2021 admin No comments exist

Und zwar aus Liebe. Das war ziemlich ungewöhnlich. Erstens hätte er – mit richtigem Namen Eduard Plantagenet oder Edward of Woodstock – sich vorrangig aus politischen Gründen vermählen sollen, ein Bündnis schließen über das Ehebett. Er war der älteste Sohn des englischen Königs, er war Prince of Wales und Thronfolger. Da  folgte man nicht einfach…

Oktober 9, 2021 admin No comments exist

Achtzehn Monate vorher sank die Titanic, davon hat man gehört oder Filme drüber gesehen. Vom Unglück der Volturno ist sehr wenig bekannt. Um zur Legende zu werden, fehlte ihr die Größe und vor allem das nötige BlingBling der berühmten Erste-Klasse-Passagiere. Für eine italienische Schifffahrtsgesellschaft 1906 in Schottland gebaut, sollte das große Dampfschiff ursprünglich nur Fracht…

Oktober 4, 2021 admin No comments exist

Weil an diesem Tag – zumindest in den meisten katholischen Ländern – vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgeschaltet wurde. Auf Donnerstag, den 4.Oktober folgte in diesem Jahr Freitag, der 15. Oktober. Das ist ein ziemlicher Sprung (wenn wir mal überlegen, wie uns bereits unsere Sommer/Winderzeitumstellung durcheinander bringt.) Leute, die zufällig am 12. Oktober Geburtstag…

September 20, 2021 admin No comments exist

Ein weltberühmtes Bild, entstanden am 20. September 1932 (das Original heißt Lunch atop a Skyscraper). Da sitzen elf Stahlarbeiter offenbar entspannt im 69. Stockwerk des im Bau befindlichen Rockefeller Centers, halten ein Schwätzchen, holen das belegte Brötchen aus der Lunchbox und baumeln mit den Beinen. Kein einziger scheint abgesichert. Das Foto ist echt, kein Trick…

September 7, 2021 admin No comments exist

Im Mai 1945 war für Deutschland der zweite Weltkrieg zu Ende. Das mit dem Endsieg hatte nicht so richtig geklappt, viele Städte lagen fast komplett in Trümmern. Alles mögliche ging nicht, funktionierte nicht, war nicht möglich. Ein verwöhnter Wohlstandsmensch unserer Zeit wäre von morgens bis abends beleidigt gewesen. Trümmerfrauen sortierten heile und kaputte Ziegelsteine. Nach…

August 18, 2021 admin No comments exist

Am 18. August 1807 knetet Napoleon das Königreich Westphalen zusammen, indem er sich passender Teile Deutschlands bedient. Auf den Thron in Kassel packt er anschließend seinen kleinen Bruder Jérôme. Der wird von seinen Untertanen bald ‚König Lustig‘ getauft. Zum einen, weil „Morgen wieder lustik!“ angeblich der einzige deutsche Satz ist, den er beherrscht. Zum anderen,…

August 14, 2021 admin No comments exist

Mac Bethad mac Findláich regierte genau siebzehn Jahre und einen Tag und er machte, alles in allem, einen guten Job. Er brachte dem Land Wohlstand, Frieden und vernünftige Strukturen. König wurde er in der Tat, weil er König Duncan I., seinen Vetter, tötete; jedoch nicht heimlich meuchlerisch im Gästebett, wie Shakespeare behauptet hat, sondern in…

August 10, 2021 admin No comments exist

Stattdessen versank das Prestigeobjekt der schwedischen Flotte am 10. August 1628 – und zwar bereits auf seiner Jungfernfahrt.  Nach 1300 Metern bei ruhigem Wasser und leichtem Wind machte die Vasa unvermutet Blubb. Sie hatte genau zwanzig Minuten auf See verbracht. Die anschließenden 333 Jahre lag sie entspannt auf dem Meeresboden. König Gustav II. Adolf von…

August 6, 2021 admin No comments exist

wurde am 6. August 1682 in Versailles als ältester Sohn des französischen Thronfolgers geboren. Er war damit naturgemäß ein kleiner Hoffnungsträger. Als Kleinkind berechtigte er allerdings erst mal zu den schlimmsten Befürchtungen, ein widerwärtiger Satansbraten, verwöhnt, arrogant, mit ziemlich teuren Wutausbrüchen, bei denen Kostbares krachend und klirrend entzweiging und einige Diener mit blauen Augen herumliefen….