Kategorie: Historie

Januar 16, 2021 admin No comments exist

Das Bundesministerium des Inneren unter Hans-Dietrich Genscher verfügte im Sinne der mächtig voreinschreitenden Gleichberechtigung, dass mit dieser Titulierung Schluss sein müsse, weil schließlich auch nirgends vom ‘Herrlein’ die Rede war: ” … Im behördlichen Sprachgebrauch ist daher für jede weibliche Erwachsene die Anrede ‚Frau‘ zu verwenden.”  In der DDR lief das mit der Gleichberechtigung eventuell…

Januar 10, 2021 admin No comments exist

war am 10. Januar 1910 zwischen dem Hafen Port Louis auf der der Insel Mauritius und Colombo auf Sri Lanka (damals hieß es noch Ceylon) unterwegs – also im Indischen Ozean und keineswegs im Bermuda-Dreieck. Trotzdem verschwand das Schiff spurlos. Immer wieder mal passiert es, dass etwas oder jemand ohne Warnung abhanden kommt und sich trotz…

Januar 6, 2021 admin No comments exist

Das geschah in Amerika und zwar mitten im Bürgerkrieg. Man sollte meinen, dass niemand dort  Muße für’s Rollschuhfahren oder Lust dazu gehabt hätte. Das Patent erhielt der Erfinder James L. Plimpton, der hatte sich die Sache mit den vier breiten Rollen unter der Sohle ausgedacht. Rollschuhe an sich gab es bereits viel eher (und Schlittschuhe…

Dezember 29, 2020 admin No comments exist

Bin ich verschiedentlich gefragt worden und das war ja vorauszusehen. Martje Flor also – ein kleines Mädchen, das es wohl wirklich gegeben hat und das in die Literatur eingegangen ist. Ich kenne drei Beispiele – aber vermutlich gibt es noch mehr. Theodor Storm (Eine Halligfahrt): Die Geschichte aber, welche demselben zugrunde liegt, verdient es, auch…

Dezember 16, 2020 admin No comments exist

Hört sich das nicht nett und gemütlich an?  War es aber nicht. George III., ein englischer König, dem im Lauf seines Lebens der Verstand abhanden kam, hatte 1763 ärgerlicherweise den Krieg gegen Frankreich verloren. So was geht ins Geld. (132 Millionen Pfund Schulden.) Um sich ein bisschen zu sanieren, begann George, seine Kolonien zu melken,…

Dezember 5, 2020 admin No comments exist

Inzwischen gewohnheitsmäßig Wolfgang Amadeus genannt. Getauft auf Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus – der letzte Name ist auf Deutsch so ungefähr Gottlieb und auf Französisch Amadé – damit pflegte der Künstler am häufigsten zu unterschreiben. Falls er nicht gerade schalkhaft  drauf war und überhaupt nur Trazom schrieb, mit gespiegelten Buchstaben. Er starb keine zwei Monate vor…

Dezember 2, 2020 admin No comments exist

Wahrscheinlich wäre das Land auch mit einem König zufrieden gewesen, nachdem es sich jahrelang von oben bis unten mit blauem Blut bespritzt und alles ausgerupft hatte, das auch nur entfernt adelig und vornehm war. Wie bereits England nach der nüchternen Cromwell-Zeit sehnte sich jedoch inzwischen das Volk, das doch gegrölt hatte: “Nie wieder so ein…

November 29, 2020 admin No comments exist

wurde am 29. November 1847 verübt. Eine Horde der Ureinwohner brachte dreizehn fromme Siedler um. Diese Siedler waren von den besten Absichten durchdrungen: Sie hatten sich in die unerschlossene Wildnis des nordwestlichen Amerika in Oregon begeben, um die Eingeborenen zu retten. Also ihre Seelen, die nichts von christlicher Religion wussten. Die weißen Siedler waren natürlich…