Kategorie: Historie

August 1, 2021 admin No comments exist

Wir hierzulande sagen gern Stinkefinger, aber das ist dasselbe. Hier sehen wir ein sehr, sehr altes Foto mit einem sehr, sehr jungen Löwen: (Da war er ungefähr 18 und saß auf dem Schulhof, ein ergreifendes Bild der Aufmüpfigkeit.) Daraus können wir schließen, dass die Gebärde nicht ganz neu ist. Wie wahr! Sie fand sich bereits…

Juli 19, 2021 admin No comments exist

Es handelte sich dabei offenbar um eine Herzensangelegenheit, denn der Text lautete: „Ein Gentleman von etwa 30 Jahren mit ansehnlichem Besitz sucht eine junge Lady mit einem Vermögen von ca. 3000 Pfund.“ So genau vermag nicht jeder anzugeben, was ihm zum Glück fehlt. Diese Anzeige erschien in der Zeitung ‚Sammlung für den Fortschritt in Landwirtschaft…

Juli 14, 2021 admin No comments exist

  In amerikanischen Filmen tragen die richtig Bösen meistens deutsche Nachnamen. (Das wissen wir oft gar nicht, denn wenn die Filme deutsch synchronisiert werden, dann macht der Übersetzer gern russische Namen draus.) Der Mörder der Schwesternschülerinnen hieß Richard Speck. Natürlich wurde das in seiner Heimat S-pick ausgesprochen. Aber dass er deutsche Wurzeln hatte, war klar….

Juni 30, 2021 admin No comments exist

Sie war ein Geschenk des Gouverneurs von Ägypten, Muhammad Ali Pascha, für den französischen König. Die Giraffenkuh war ungefähr zwei Jahre alt und trug den schönen Namen Zarafa, das bedeutet auf Arabisch ‚die Liebliche‘ und wurde später in europäischen Sprachen, leicht abgewandelt, für alle ihresgleichen gebräuchlich. Was nicht verkehrt ist nach einem Blick in die…

Mai 30, 2021 admin No comments exist

  Und das war keinen Tag zu früh. Wenn man sich heute mit der Stadt zusammensetzen würde zu einem gemütlichen kleinen Klönschnack und auf die Vergangenheit käme, dann würde Hamburg mit einiger Wahrscheinlichkeit seufzen und sagen, eine der schlimmsten Episoden in ihrem Leben sei die Franzosenzeit gewesen. Drei Kreuze!   Ich hab in meiner ‚Hamburg-Historie‘…

Mai 28, 2021 admin No comments exist

Obwohl, eigentlich heißt er bis jetzt nur Hamburger. Das mit dem Gendern müsste man ihm noch beibringen. Was ist ein Hamburger? Zunächst mal ein Mensch, Geschlecht irrelevant, aus einer norddeutschen Groß- und Hansestadt. Manchmal auch relativ lecker. Vor allem jedoch ein geteiltes, etwas schlappes Brötchen mit Einlage. Häufig SEHR lecker. Etwa Ende des 19., Anfang…

Mai 27, 2021 admin No comments exist

Sie war die Mätresse des französischen Königs Ludwig XIV. – nicht irgendeine, da gab es viele – sondern die offizielle Mätresse. Was bedeutete, sie besaß großen Einfluss bei Hofe! Wenn sie einen Raum betrat, mussten nahezu alle anwesenden Personen aufstehen – bis auf den König und die Königin, versteht sich. Madame de Montespan wohnte im…

Mai 19, 2021 admin No comments exist

Und damit zehn Tage zu früh! Dabei sollte man doch wissen, dass so was Unglück bringt? Marilyn Monroe, in einem hautfarbenen, mit glitzernden Pailetten bestreuten Kleid unter einem Schwanenfederjäckchen, das weißblonde Haar in einer gebauschten Wolke um dem Kopf und drei Minuten zu spät, hauchte lasziv und zärtlich, alle Gerüchte einer Affäre mit dem Präsidenten…

Mai 14, 2021 admin No comments exist

Nämlich Heinrich IV. von Navarra – oder auch Henri Quatre. (Heinrich Mann hat zwei großartige Romane über diesen seinen Namensvetter geschrieben.) Den guten König nannten ihn vor allem seine Gascogner, denn er war ‚ein Junge aus der Gegend‘. (Wer Dumas‘ Roman Die drei Musketiere kennt, der weiß, dass auch d’Artagnan von dort stammte und häufig…