Kategorie: Innere Werte

August 29, 2020 admin No comments exist

und die Trauermücke. Hört es sich nicht lyrisch an? Alles hat mit einem guten Freund zu tun. Er verfügte bis vor kurzem über ein Heer von Trauermücken. Trauermücken sind winzig, aber dafür viele. Ich hab sie zuerst übrigens falsch angesprochen, ich sagte ‘Fruchtfliege’ zu ihnen. Ich weiß nicht, ob sie das gekränkt hat. Falls ja,…

August 21, 2020 admin No comments exist

Zumindest in Amerika. Wir dürfen ihn hier aber auch gern feiern. (Senioren-Tag ist, soviel ich weiß, für die meisten Facebook-Anwesenden nicht unrelevant. Junges Volk tummelt sich woanders.) Ist es nicht eine sonderbare Gewissheit, dass wir alle älter werden müssen – und noch älter? Man kommt nicht dran vorbei, es sei denn, man stirbt früh. Und…

August 9, 2020 admin No comments exist

ist dicker als Wasser und ein ganz besonderer Saft. Was bedeutet, Verwandtschaft hält nunmal zusammen und der Teufel lässt seine Verträge lieber mit Blut als mit Füllertinte unterschreiben. Blut ist Lebenskraft und lebenswichtig. Mücken, Wanzen und Vampire sind ganz verrückt darauf und lutschen es anderen Leuten aus dem Körper. (Jucken eigentlich Vampirbisse?) Vielleicht – damit…

Juli 31, 2020 admin No comments exist

Nicht selten sind sie schöner als nach der Norm Gezüchtete. Häufig intelligenter. Fast immer gesünder und langlebiger. In Wikipedia steht zur Erläuterung des Begriffs: Im engeren Sinne werden unter Mischlingen vor allem Hunde verstanden, die aus unbeabsichtigten bzw. unkontrollierten Paarungen hervorgehen. Was bedeutet, wenn alles mit rechten Dingen zugeht, dann wird die Paarung von Hunden…

Juli 6, 2020 admin No comments exist

ist die Heilige des 6. Juli. An diesem Tag im Jahr 1902 starb sie an den tiefen Stichenwunden, die sie tags zuvor erlitten hatte. Maria lebte samt ihrer kürzlich verwitweten Mutter und mehreren kleinen Geschwistern gemeinsam mit einer anderen Familie in einem Haus in der Nähe Roms. Die anderen Hausbewohner waren der Pächter, ein Senor…

Juni 5, 2020 admin No comments exist

wurde Louis Bonaparte am 5. Juni 1806. Von Holland nämlich. Das bestimmte sein großer Bruder, der neun Jahre ältere Napoleon. Louis war schon immer sein Lieblingsbruder gewesen, bereits, als er noch Luigi hieß und er selbst, der spätere Kaiser der Franzosen, noch Napoleone. Der Kaiser hatte Louis vier Jahre vorher mit Hortense de Beauharnais verheiratet,…

Januar 24, 2019 admin No comments exist

Heute, am 24. Januar, ist der Tag der Komplimente. Das kommt natürlich aus Amerika, dem Land der Schleimer. Kürzlich hat mir jemand gesagt, Komplimente sind sowieso aus der Mode. Dieses gegenseitige Beweihräuchern – wozu? Bloß, weil es glücklich macht? Beziehen sie sich auf äußere Reize, zeugen sie von Oberflächlichkeit. Wir leben sowieso alle im Schönheitswahn….

Januar 15, 2019 admin No comments exist

… und haben unterschiedliche Stadtpunkte oder vielmehr Gesichtspunkte. Seit einer Weile stoße ich ab und zu auf den Artikel einer Journalistin, die sich nicht mehr schminkt, weil sie erkannt hat, dass sie es nicht (wie sie früher glaubte), für sich selbst tut. Sondern für andere. Gefallssucht ist, aus christlicher Sicht betrachtet, genauso schlimm wie Eitelkeit….

Oktober 19, 2017 admin No comments exist

ist  etwas Urdeutsches. Er kommt unserer Neigung für Zäune, Abgrenzung und Einigelung entgegen. Früher noch verschärft durch die Gewohnheit, eine  ‘Burg’ drumrum zu bauen, möglichst mit Namenszug der Heimatstadt aus Muscheln und mit kleinen Flaggen. Strände gibt es auf der ganzen Welt, aber woanders liegt man in Liegestühlen jeder Art. Als Deutschland zweigeteilt war, gab…

September 18, 2016 admin No comments exist

Ich halte mich für tierlieb. Ich hatte bereits eine ganze Menge außerordentlich geliebter Hunde und Katzen, Aquarienfische, von denen die meisten ihren Namen kannten und darauf reagierten, nein, nicht nur, weil sie Futter erwarteten. Eine Ratte, Eva, die süß, aber dusselig war, und eine hochintelligente weiße Maus, Pinky. Ich hab kein Vorurteil gegen Schlangen, ich…