Kategorie: Tagebuch, Ausflüge, Reisen

November 21, 2019 admin No comments exist

Gestern war viel los. Vormittags Mädels-Brunch bei Lydia, die Geburtstag hatte – nochmal herzlichen Glückwunsch! Nachmittags trank ich bei meiner Nati Kaffee, abends fuhren wir beide zum Klassentreffen. Ein hübsches Restaurant, feines Essen, interessante Gespräche. In dieser Schulklasse bin ich vielleicht anderthalb Jahre lang gewesen, mich hat man doch, durch viele Umzüge, häufig umgeschult: Ich…

November 5, 2019 admin No comments exist

Vor allem im Buchenhochwald. Das war schon immer mein Lieblingswald. Ich wusste nur nicht, dass er so heißt. In diesem Jahr gibt es, am Rande bemerkt, ungeheuer viele Pilze. Braune und rote und gelbe und grüne und sandfarbene und sogar rosa Pilze jeder Größe, mit runden und flachen und hochgebogenen Hüten. Sie stehen schlichtweg überall….

November 5, 2019 admin No comments exist

Etwa über den Baumwipfelpfad, rauf und runter, in Spiralen. Soooo entsetzlich hoch ist er gar nicht, bisschen mehr als 40 Meter. Aber man guckt einigen Wolken nicht mehr unter den Bauch, sondern ist bereits mit ihnen auf Augenhöhe. Der blaue Streifen unter den Wolken ist, nebenbei bemerkt, die Ostsee. Neben ihr sind wir selbstverständlich auch…

November 4, 2019 admin No comments exist

Vermutlich kann man dort noch was anderes machen als Urlaub – aber eigentlich eher nicht. Entweder hat man mit Touristen zu tun, oder man ist einer. Es gibt tausend Möglichkeiten, sich zu amüsieren. Ernst beispielsweise hat bis zuletzt überlegt, ob er zu den Sauriern fahren soll. Mal hat er gedacht Na ja? Und dann wieder…

November 3, 2019 admin No comments exist

Wir wollen am Sonntag losfahren, nicht zu spät. Ich packe eilig und konzentriert und stelle die fertig gepackten Taschen in den Flur. Da fragt der Löwe plötzlich, ob das mein Ernst sei? Nein, der sitzt im Wohnzimmer unter seinem Südwester und passt auf, dass er mitgenommen wird. Aber gemeint war eigentlich: ob ich etwa wirklich…

Oktober 24, 2019 admin No comments exist

Ernst will ja so manches, wenn der Tag lang ist. Mal will er auf den Schoß und vorgelesen kriegen und mit Vanillepudding gefüttert werden. Mal will er eine schwarze Lederjacke und ein richtiges eigenes Motorrad. Ernst, um damit anzufangen: so kleine Lederjacken gibt es nicht. Und wenn wir dir eine nähen wollten, müsste dafür jemand…

Oktober 17, 2019 admin No comments exist

Heute morgen saß ich ganz entspannt auf meinem Frühstücksplatz am Küchentisch, plauderte mit dem Löwen und schaute, wie so oft, aus dem Fenster auf die drei großen Birken, auf einem Nachbargrundstück nebeneinander wie schlanke hohe Schwestern. Dieser Blick ist schön zu jeder Jahreszeit, egal, ob die Birken ihr dunkles, zartes Gezweig in den Winterhimmel strecken,…

Oktober 12, 2019 admin No comments exist

… ist etwas besonders Schönes passiert. … ist ein ganz besonders kluger, liebenswerter, humorbegabter, sensibler, talentierter Mensch aufgetaucht. Ich kann mir nichts drauf einbilden, seine Mutter zu sein. Aber ich bin stolz darauf, dass er mein Freund ist. Happy Birthday, Söhnchen, du wandelnder Glücksfaktor!

Oktober 9, 2019 admin No comments exist

Immer, wenn ich nach Eiderstedt hochgefahren bin, sah ich das Schild: GESCHLECHTERFRIEDHOF. Und hab drüber nachgedacht, was für Körperteile da wohl begraben liegen. Da sagt Maren kürzlich zu mir, sie will zum Geschlechterfriedhof, auf dem ihre Eltern und weitere Vorfahren liegen, und dort Ordnung machen! Und ob ich mitkommen möchte, helfen. Das ist übrigens ein…

September 9, 2019 admin No comments exist

Unser dritter Ferientag gehörte der Familie – Löwe seiner. Vormittags besuchten wir einen sehr sympathischen Onkel, der uns alte Familienfotos zeigte; ja, ich bekenne mich schuldig: Ich sehe so etwas furchtbar gern. Eine ganz liebe Tante war auch da und eine entzückende Kusine mit riesigen schwarzen Augen und Babybäuchlein. Auf der Rückfahrt kamen wir an…