Kategorie: Tagebuch, Ausflüge, Reisen

Oktober 23, 2020 admin No comments exist

Mit Betonung auf ‘ein bisschen’. Denn das ist natürlich eine wüste Verallgemeinerung. Tatsächlich hab ich schon mit Leuten gesprochen, die meinten, sie würden sich lieber nicht mit einem Skorpion anfreunden. Das sei ihnen zu gefährlich. (Und eine Statistik des FBI sagt aus, die meisten Serienmörder wurden im November geboren.) Tiefgründig sind Skorpione zweifellos und geheimnisvoll….

Oktober 18, 2020 admin No comments exist

Wenn man fast den ganzen Tag am Schreibtisch hockt, lechzt man irgendwann nach frischer Luft, oder? Dann muss man nur noch den Löwen überreden, mitzukommen. Der Löwe sagt, die herbstliche Landschaft macht ihn traurig. Mich auch. Das ist ja das Schöne daran. Ich mag furchtbar gern süße Sachen (obwohl ich Zucker nicht über den Weg…

Oktober 2, 2020 admin No comments exist

Wir wollen über den Harz zurück nach Hause fahren, um nicht einfach dumpf die Autobahn lang zu rauschen. Berbel hält sowieso nicht viel vom Rauschen. Wenn man nicht aufpasst, verringert sie heimlich ihre Geschwindigkeit. Am liebsten fährt sie 60 bis 80, alles andere hält sie für nervöse Unrast. Wir merken das dann daran, dass uns…

Oktober 1, 2020 admin No comments exist

Heute fahren wir morgens mit der kleinen Berbel noch etwas weiter nach Süden, um die Sissi zu treffen. Das ist eine ganz besondere Freundin, die Mami schon gaaaaanz lange kennt. Die hat sie ewig nicht gesehen. Eigentlich wohnt sie in München. Aber damit Berbel sich nicht die Reifen bricht, wenn wir jetzt noch mal so…

September 30, 2020 admin No comments exist

Die ganze Zeit ist bestes Wetter, mehr Sommer als Herbst. Und Rothenburg ob der Tauber ist eine bezaubernde Stadt. Als Tante Claudia mit Ernst vor einem der alten Stadttore stehen bleibt, wirkt es so, als ob da drinnen goldenes Licht herrscht und eine andere Zeit. … Das ist tatsächlich so! Alles sieht aus wie aus…

September 29, 2020 admin No comments exist

Wir haben wunderbar geschlafen: prima Betten und ruhige Umgebung. Jetzt wird gefrühstückt. Ernst ist noch mit seinem Marmeladenbrötchen beschäftigt, Mami geht schon mal raus und freut sich am Fluß und dem schönen Wetter. Was ist nun blauer, der Himmel oder die Fulda? Gleich darauf möchte Ernst sich alle roten Kater und grauen Katzen angucken, die…

September 28, 2020 admin No comments exist

Während der Löwe-Papi in Weitweg rumwandert und sich mitten in der Savanne zum Schlafen hinschmeißt – plumps! – wollen Ernst und Mami auch eine kleine Reise machen. Aber mit Berbel. Am Sonntag, dem 20. September, geht es los. Vormittags packen sie und putzen noch mal die Wohnung, damit der Löwe-Papi, wenn er nach Hause kommt,…

September 17, 2020 admin No comments exist

Die Nordsee kennt er ja. Da ist sein richtiger Papi irgendwie zu Hause, vor allem in der kalten Jahreszeit und mit Sturm. Aber die Mami ist schließlich an der Ostsee geboren, in der Lübecker Bucht. Muss man fürleicht auch mal kennen lernen. Wo ist denn der Unterschied zur Nordsee? Nicht so Watt mit Wattwurmhäufchen. Nicht…

September 14, 2020 admin No comments exist

ist eine niedliche, romantische alte Stadt im Nahethal – und Kirn ist ein Ausgangspunkt, ein Startknopf. Von hier aus geht es in die Schiefer- und Burgenstraße, in den Lützelsoon-Radweg, in den Keltenweg Nahe-Mosel und in den Soonwaldsteig. Bei Kirn fließt nicht nur die Nahe, sondern auch der Hahnenbach. Rundherum liegen dichtbewaldete, teilweise sehr steile Hänge….

August 16, 2020 admin No comments exist

Ich mag es, wenn Leute nicht immer nur etwas ankündigen, sondern es auch wirklich tun. Er ist mit Lydia Rad gefahren auf einer Hallig und hat mit ihr Kreuzottern gejagt. Er hat tapfer von mir gekochte Aalsuppe gegessen und will uns zur Vergeltung was Indisches kochen, Sonntagabend. Nein, nicht mit Kreuzottern drin. Und am Freitag…