Kategorie: Uncategorized

Juni 18, 2020 admin No comments exist

an Hitlerdeutschland hörte das britische Unterhaus im Juni 1940. Der Premierminister, ein nicht besonders großer Herr aus dem englischen Hochadel mit kurzer Nase und trotziger Unterlippe hielt eine anfeuernde Rede des Inhalts, dass an dieser Stelle der Geschichte auf keinen Fall Frieden sein dürfe. Dass England sich wehren würde und eher insgesamt aussterben als sich…

Juni 4, 2020 admin No comments exist

von der Operation. Übrigens haben wir ihn auch gleich gebadet, als er sich noch in Vollnarkose befand (im wahrsten Sinne des Wortes ein Abwaschen) und auf dem Balkon in der Sonne etwas vorgetrocknet. Auf dass er jetzt hinterwärts sowohl gerade wieder zusammenwächst als auch trocknet, muss er auf dem Bauch liegen. Und damit sein Kopf…

Mai 11, 2020 admin No comments exist

ist ein wichtiges Möbel. Vielleicht das wichtigste im Haus – oder sollte man dem Herd diesen Platz einräumen? Betten gab es bereits im Altertum. Pharao und seine Familie und andere feine Menschen im alten Ägypten schliefen auf ziemlich hochbeinigen, eleganten Gestellen. Sie legten ihr Haupt übrigens keineswegs auf ein Kissen, sie packten es vielmehr auf…

Mai 9, 2020 admin No comments exist

Der wird normalerweise um den 7. Mai herum, von Freitag bis Sonntag, im Hamburger Hafen zelebriert, mit Einlaufparade der Schiffe sowie Auslaufparade, Schlepperballett, Feuerwerk und Menschenmassen. Dabei ist alles nur gemogelt. Zum neuen  Kreuzzug  Barbarossas war auch Hamburgs damaliger Schirmherr, der dritte Schauenburger Adolf, gebeten. Und der wollte Hamburgs Neustadt ganz groß raus bringen. Wenn…

April 1, 2020 admin No comments exist

nannte man eine Krankheit, die in einem feuchten, heißen, nebeligen August 1485 zum ersten Mal in England auftauchte. Ungeheuer ansteckend, begann sie (praktisch sofort nach dem Kontakt mit einem Infizierten) mit Halsweh, Schüttelfrost, Schmerzen in den Gliedmaßen und dem Gefühl großer Erschöpfung. Das dauerte wenige Stunden, dann ging das Schwitzen los. Der Erkrankte litt an…

März 29, 2020 admin No comments exist

Hierbei handelt es sich um einen Schutz der Gesellschaft vor Infektionskrankheiten. Tiere, Pflanzen oder Menschen werden für bestimmte Zeit isoliert, also weggesperrt, um niemanden anzustecken. Ursprünglich handelte es sich dabei um 40 Tage, daher der Name: Quaranta Giorni. Das ist italienisch, die Italiener haben’s gewissermaßen erfunden. Im 14. Jahrhundert gebot man in Venedig der Besatzung…

Februar 7, 2020 admin No comments exist

machte, als er 22 Jahre alt war, der schönen Laodomia, der Tochter eines Nachbarn, einen Heiratsantrag. Das war in Norditalien, im Jahr 1474. Damals studierte der junge Mann Medizin und Philosophie. Laodomia lachte kurz und lehnte ab. Das Lachen klang Girolamo noch im Ohr, als er zurück nach Hause kam. Vielleicht hatte er keinen Spiegel,…

Januar 19, 2020 admin No comments exist

Jedenfalls glauben das immer noch sehr viele Menschen, und das ist eigentlich merkwürdig, weil es inzwischen jede Menge anderer Forschungsergebnisse gibt. Aber im Grunde braucht es für diesen Tatbestand doch keine wissenschaftliche Forschung, nur eine wache Beobachtungsgabe und Augen im Kopf! Frag ich den Löwen, ob er glaubt, das Tiere Humor haben. Doch, sagt er….

Januar 8, 2020 admin No comments exist

Manchmal passiert das: der Strom fällt aus oder ein Gerät geht kaputt oder die CD hat einen bösen Kratzer. Uns fehlt der Schluss. Hat er sich aus der Falle befreien können? Haben sie sich gekriegt? Keine Ahnung. Vielleicht kann man das irgendwie noch mal sehen, woanders. Mit Träumen ist das noch schlimmer. Wenn man zu…

Oktober 12, 2019 admin No comments exist

… ist etwas besonders Schönes passiert. … ist ein ganz besonders kluger, liebenswerter, humorbegabter, sensibler, talentierter Mensch aufgetaucht. Ich kann mir nichts drauf einbilden, seine Mutter zu sein. Aber ich bin stolz darauf, dass er mein Freund ist. Happy Birthday, Söhnchen, du wandelnder Glücksfaktor!