Kategorie: Uncategorized

Februar 14, 2019 admin No comments exist

Ja, das ist auch so eine Sache der Segnung. Man hat es oder man hat es nicht – in diesem Fall mal nicht im, sondern auf dem Kopf. Manche Menschen investieren schrecklich viel Zeit und Energie und Nerven mit Kuren und Conditioner und mit Brennesselsud verührtem Eigelb, das dann in die Augen tropft und auch…

Februar 13, 2019 admin No comments exist

Vielleicht gibt es Leute, die das gar nicht kennen. Die sich jeden Abend hinlegen, lächelnd die Augen zuklappen, ein paarmal tief atmen – und wieder aufwachen, weil die Sonne ins Fenster scheint, vielleicht mit der Erinnerung an interessante Träume. Die Nacht ist in Abwesenheit vorbei gegangen. Sechs oder sieben oder acht Stunden heimlich hinter ihrem…

Februar 10, 2019 admin No comments exist

… ist das halbe Leben. Mindestens. Also jetzt nicht Zucht & Ordnung oder Unterordnung oder Verordnungen und schon gar nicht Orden. Sondern das Aufräumen im eigenen Heim, in der Küche, auf dem Schreibtisch. Gewissermaßen die Beseitigung des kreativen Chaos – um irgendwas zu finden, von dem man weiß, dass es bestimmt noch da ist. (Aber…

Februar 4, 2019 admin No comments exist

Jetzt haben mich einige Leute gefragt, was für Märchen der Löwe mir beim Wandern wohl erzählt, damit ich meine Füße vergesse. Also, das gestern haben wir uns gegenseitig erzählt. Immer mal jeder ein paar Minuten. Der Löwe fing an: “Es war einmal ein König, der hieß Stanislaw. Und seine Frau, die gute Königin, hieß Stanislawine…

Februar 3, 2019 admin No comments exist

Ja, ich weiß schon, ich wollte über erotische Anekdoten der Weltgeschichte schreiben. Das kostet bloß mehr Zeit, als ich gerade hab. Augenblicklich kann ich nur mit privaten Familiengeschichten dienen. Das schreibt sich nämlich schneller. Wir waren an der Hetlinger Schanze – also an der Elbe. Im vergangenen Jahr hat der Löwe mich dort auf einem…

Februar 2, 2019 admin No comments exist

Wochenende. Der Löwe und ich in der Küche in Gesprächen über den Sinn des Lebens, die Tatsache, dass Nati und Paul Goldene Hochzeit hatten, während wir eher nicht mehr mit einer solchen rechnen sollten und die leichte Grünverfärbung seiner neuen Jeans in der Waschmaschine, eventuell durch die gleichzeitige Anwesenheit eines alten Bundeswehr-T-Shirts. (Natürlich aus meinen…

Februar 1, 2019 admin No comments exist

Kürzlich hab ich gesagt, dass meiner Ansicht nach die ganze Welt voller kreativer Ideen ist, die gern zu Geschichten verarbeitet werden möchten. Ich will gern hinzufügen, wie sehr ein bestimmtes Medium die Phantasie beflügelt: die Musik. Völlig zu Recht erklingen in nahezu allen Filmen im Hintergrund ganze Symphonien, die meistens vom Sinn her nicht vorhanden…

Januar 31, 2019 admin No comments exist

Am Wochenende waren wir zu Hause, der Löwe und ich. Vier gesunde Ohren am Samstag und am Sonntag. Unsere Türklingel ist robust und durchdringend. Und obwohl wir es hätten hören müssen, hat der Postbote offenbar vergeblich immer wieder geläutet, bis er seufzend einen gelben Zettel in unseren Briefkasten steckte. Darauf stand, wir sollten am Mittwoch,…

Januar 29, 2019 admin No comments exist

Gespräch auf einem Empfang in einer Ecke, leise. Elegante, attraktive Dame zu einer anderen: “Guck dir das an. Annegrete hängt Willem am Ellbogen und grinst. Er merkt es überhaupt nicht, aber sie grinst ausdauernd weiter.” “Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen. Dein Mann ist eben ein Hübscher, meine Süße.” “Ich weiß. Und deshalb werden wir…

Januar 27, 2019 admin No comments exist

Vermenschlichen ist böse. Darüber braucht man gar nicht nachzudenken, der Klang des Wortes zeigt das schon: es hat etwas VERzerrtes, VERkehrtes. Unwillkürlich denkt man an so kranke Dinge wie winzige Hunde mit Sonnenbrillen und in Mäntelchen. Als ich mich, um Silvester herum, in den sozialen Netzwerken mit einigen Männern stritt (was ich selten tue), ging…