Kategorie: Was mich ärgert

September 3, 2020 admin No comments exist

und es ärgert mich. Was ich meine ist die sonderbare, doch weit verbreitete Ansicht der Menschen, dass sie sich ähneln wie ein Ei dem anderen oder wie eine Henne der anderen. Nicht äußerlich – aber im Empfinden, in der Weltsicht, in den Erfahrungen. Wenn ich höre: “Das kennt doch jeder” – oder: “Das kennen wir…

August 2, 2020 admin No comments exist

Wenn wer ein Verbrechen oder eine ungute Tat begeht, dann wird in den Medien drüber berichtet. Es wird geschildert, was er getan hat und wie er das getan hat (soweit es sich rekonstruieren lässt) und vielleicht auch warum. Es wird jedoch möglichst nicht berichtet, dass er ein himmelblaues Männchen vom Planeten Vega war, kurz auf…

Juni 12, 2020 admin No comments exist

Ganz oft, wenn ich mich an irgendeinen Gegenstand, eine Gesichtscreme, einen Gemüseschäler, ein Putzmittel gewöhnt hab und dasselbe wieder kaufen möchte – gibt’s das schon nicht mehr. Stattdessen existiert ein neues, abgeblich noch besser, noch raffinierter, noch lauter, noch schmackhafter. Das stimmt aber nicht. Das, was ich vorher hatte, war der absolute Knüller, das ultimativ…

Februar 29, 2020 admin No comments exist

Es gibt eine Stelle im berühmten Huckleberry Finn-Roman von Mark Twain, in der einer Lady erzählt wird, dass es auf einem Dampfschiff eine Explosion gegeben habe. Sie ruft erschrocken: “Meine Güte! Irgendwer verletzt?” Die Antwort lautet: “Nein, gnädige Frau. Nur ein Nigger wurde getötet.” Worauf sie erleichtert sagt: “Na, das ist ein Glück. Weil, manchmal…

November 24, 2019 admin No comments exist

… außer man tut es, hat Erich Kästner 1950 geschrieben. Er ließ dabei ein Komma oder womöglich einen Doppelpunkt in der Mitte weg – das wird inzwischen oft falsch zitiert. Außerdem schreibt man die Zeile gern anderen Geistesgrößen zu, etwa Seneca oder Tucholski. Kästner war Moralist und Idealist, beides unbequem für andere und für sich…

Oktober 17, 2019 admin No comments exist

Heute morgen saß ich ganz entspannt auf meinem Frühstücksplatz am Küchentisch, plauderte mit dem Löwen und schaute, wie so oft, aus dem Fenster auf die drei großen Birken, auf einem Nachbargrundstück nebeneinander wie schlanke hohe Schwestern. Dieser Blick ist schön zu jeder Jahreszeit, egal, ob die Birken ihr dunkles, zartes Gezweig in den Winterhimmel strecken,…

September 19, 2019 admin No comments exist

Dagegen sag mal was. Mir begegnete heute in drei verschiedenen öffentlichen Diskussionen über so unterschiedliche Themen wie Homöopathie, Klimawandel und Ernährung der völlig unwiderlegbare, triumphierende Satz: “Aber es ist schließlich wissenschaftlich erwiesen!” Dagegen gibt es kein Argument, wenn man nicht ein ungebildeter Träumer sein will, ein emotionaler Dummkopf, womöglich ein esoterischer Vollpfosten. Ganz streng genommen…

August 9, 2019 admin No comments exist

Ist das nicht eine gute Nachricht? Ab heute, dem 9.8.2019, dürfen auf den Balearen wieder Stiere zu Tode gequält werden! Das spanische Verfassungsgericht hat das Tötungsverbot bei Stierkämpfen aufgehoben. Stierkampf sei ein nationales Kulturgut, heißt es. So etwas ist schließlich sehr wichtig. Es ist KEIN Kulturgut, wenn ein Stier im Schlachthof einen Bolzenschuss vor den…

Juli 26, 2019 admin No comments exist

Ich hab ein Problem. Ich hab ein Problem mit Männern, die kurze Hosen tragen. Nein, ich finde sie nicht unsittlich. Nur albern. Da wir neuerdings in den Tropen wohnen, wird es akuter. Ich weiß, dass es falsch ist. Die Sache geht mich nichts an. Jeder kann sich kleiden, entblößen, stylen, rasieren, piercen oder lackieren wie…

Juni 12, 2019 admin No comments exist

singt Sarah Connor. Das freut mich im Prinzip. Nicht, dass er keinen hoch kriegt – sondern dass hier auf eigentlich nette Art eine Portion Toleranz unters Volk kommt. Vincent ist nunmal schwul, seine Mutter hat auch nichts dagegen, sie erklärt in diesem Song sogar tröstend, in eine erste Liebe – oder in jede Liebe –…