Kategorie: Was mich ärgert

Juni 11, 2021 admin No comments exist

Sonntagmorgen. Ziemlich früh aufgewacht und aus dem Badezimmerfenster geguckt, was sich das Wetter für heute denn ausgedacht hat. Da sitzt sie, etwas seitlich links über der Regenrinne, dicht genug für Augenkontakt, zu weit weg zum Anfassen – eine schneeweiße, bildhübsche Taube. „Guten Morgen! Was machst du denn da?“ Lächelt schüchtern, krümmt etwas verlegen die rosa…

Mai 3, 2021 admin No comments exist

Nun könnte man einwenden, wieso zum Geier scheint sie dann nicht? Jedenfalls gab es manchen Mai, in dem sie mehr zustande gebracht hat. Dann hieß es, guck mal, die Klimaerwärmung! Zurzeit heißt es: Guckmal, gibt gar keine Klimaerwärmung. Unsere Einstellung zur Sonne gleicht häufig immer noch der biblischen Betrachtungsweise. Keineswegs, als wäre sie der Stern,…

April 25, 2021 admin No comments exist

Jetzt ließe sich einiges darüber erzählen, dass Pinguine flugunfähige Seevögel sind, deren Flügel sich zu Flossen umgebildet haben, wodurch sie ausgezeichnet schwimmen und tauchen können. Sie sind an Land kurzsichtig, dafür können sie unter Wasser exzellent gucken. Manche Pinguinarten brüten ihre Eier auf den Füßen aus. Einige Arten sind bedroht. Andererseits waren sie früher, in…

März 12, 2021 admin No comments exist

Am 8. Februar 2020 habe ich unter der Überschrift: EINE GRIPPE, DIE KEIN ENDE FINDET auf diesem Blog folgendes gepostet: Ich hätte da eine Frage. So ungefähr seit Beginn dieses Jahres bin ich erkältet. Vielleicht hab ich ja auch Grippe? Kein Schnupfen, nur Halsweh und Husten, den allerdings ausführlich. So ungefähr alle zehn Tage mal…

September 3, 2020 admin No comments exist

und es ärgert mich. Was ich meine ist die sonderbare, doch weit verbreitete Ansicht der Menschen, dass sie sich ähneln wie ein Ei dem anderen oder wie eine Henne der anderen. Nicht äußerlich – aber im Empfinden, in der Weltsicht, in den Erfahrungen. Wenn ich höre: „Das kennt doch jeder“ – oder: „Das kennen wir…

August 2, 2020 admin No comments exist

Wenn wer ein Verbrechen oder eine ungute Tat begeht, dann wird in den Medien drüber berichtet. Es wird geschildert, was er getan hat und wie er das getan hat (soweit es sich rekonstruieren lässt) und vielleicht auch warum. Es wird jedoch möglichst nicht berichtet, dass er ein himmelblaues Männchen vom Planeten Vega war, kurz auf…

Juni 27, 2020 admin No comments exist

ist, soviel ich weiß, dreierlei. Zunächst mal erstens ein Pelztier, eine Art großzügig gebaute Maus mit runden Ohren, die, solange sie nicht im Wald wohnt, gern nachts im Keller oder auf dem Speicher herumpoltert, im Übrigen jedoch nicht nur sieben, sondern gern bis zu neun Monate im Winterschlaf verpennt, von September bis Mai. Dir alten…

Juni 12, 2020 admin No comments exist

Ganz oft, wenn ich mich an irgendeinen Gegenstand, eine Gesichtscreme, einen Gemüseschäler, ein Putzmittel gewöhnt hab und dasselbe wieder kaufen möchte – gibt’s das schon nicht mehr. Stattdessen existiert ein neues, abgeblich noch besser, noch raffinierter, noch lauter, noch schmackhafter. Das stimmt aber nicht. Das, was ich vorher hatte, war der absolute Knüller, das ultimativ…

Februar 29, 2020 admin No comments exist

Es gibt eine Stelle im berühmten Huckleberry Finn-Roman von Mark Twain, in der einer Lady erzählt wird, dass es auf einem Dampfschiff eine Explosion gegeben habe. Sie ruft erschrocken: „Meine Güte! Irgendwer verletzt?“ Die Antwort lautet: „Nein, gnädige Frau. Nur ein Nigger wurde getötet.“ Worauf sie erleichtert sagt: „Na, das ist ein Glück. Weil, manchmal…

November 24, 2019 admin No comments exist

… außer man tut es, hat Erich Kästner 1950 geschrieben. Er ließ dabei ein Komma oder womöglich einen Doppelpunkt in der Mitte weg – das wird inzwischen oft falsch zitiert. Außerdem schreibt man die Zeile gern anderen Geistesgrößen zu, etwa Seneca oder Tucholski. Kästner war Moralist und Idealist, beides unbequem für andere und für sich…