Kategorie: Was mich freut

Oktober 12, 2019 admin No comments exist

… ist etwas besonders Schönes passiert. … ist ein ganz besonders kluger, liebenswerter, humorbegabter, sensibler, talentierter Mensch aufgetaucht. Ich kann mir nichts drauf einbilden, seine Mutter zu sein. Aber ich bin stolz darauf, dass er mein Freund ist. Happy Birthday, Söhnchen, du wandelnder Glücksfaktor!

Februar 1, 2019 admin No comments exist

Kürzlich hab ich gesagt, dass meiner Ansicht nach die ganze Welt voller kreativer Ideen ist, die gern zu Geschichten verarbeitet werden möchten. Ich will gern hinzufügen, wie sehr ein bestimmtes Medium die Phantasie beflügelt: die Musik. Völlig zu Recht erklingen in nahezu allen Filmen im Hintergrund ganze Symphonien, die meistens vom Sinn her nicht vorhanden…

Oktober 26, 2018 admin No comments exist

Kürbistag in Amerika! Kürbisse sind häufig derart attraktiv, dass sie einfach als Deko in einer Schale oder vor der Haustür herumliegen. Sie schmecken jedoch auch hervorragend (also mir jedenfalls) und lassen sich zu einer Menge  feiner Sachen verarbeiten, von süß bis salzig, von Kürbiskuchen bis zu Kürbissuppe. Frische Kürbiskerne sind lecker und Kürbiskernöl nicht nur…

September 25, 2018 admin No comments exist

Als ich klein war, lasen nur unbehütete Kinder so was. Die mit den schmutzigen Knien und womöglich einem Schlüssel am Band um den Hals. Comics galten als Schund. Erwischte ein Lehrer einen Schüler mit einem ‘Heftchen’, dann klappste er ihm damit womöglich links und rechts um die Ohren, bevor er den Schund in den Papierkorb…

Januar 9, 2017 admin No comments exist

…und Lieblingsspeisen – und dann gibt es Lieblingsländer – oder nicht? Eins meiner absoluten Lieblingsländer liegt im Süden, aber es ist nicht die Sonne oder die Wärme, die mich anziehen, sondern die geschichtsdurchtränkte Architektur, die Landschaft, die Farben, die Sprache: eine der schönsten, die sich ins Ohr schmeicheln können. In diesem Land mag ich sogar…

November 24, 2016 admin No comments exist

wird in Amerika am vierten Donnerstag im November gefeiert. Wenn es irgend geht, sammeln sich alle verstreuten Mitglieder einer Familie und gönnen sich gemeinsam ein üppiges Mahl mit traditionellen Gerichten wie gebratenen Truthahn, Süßkartoffelpüree und Kürbiskuchen. Im Grunde ist es sehr merkwürdig, dass sich ausgerechnet die kargen und lustfeindlichen alten Puritaner diese Völlerei ausgedacht haben….

September 4, 2016 admin No comments exist

Weiß nicht, woher es kommt, dass ich so darauf fliege. Man kann mir nahezu alles verkaufen, solange man es in Karos wickelt. Schottenmuster heimelt mich an, zieht mich an, umschnurrt mich, beruhigt mich, heitert mich auf. Und immer hab ich das Gefühl, es hätte was mit Herbst zu tun. Hat es das?