Der 5. Oktober ist Tag der Seifenblase

Oktober 5, 2018 admin No comments exist

Symbol für Leichtigkeit, aber auch für Eitelkeit und Unbeständigkeit.

Die Letzte richtig große Seifenblase, die ich in freier Wilddbahn sah, schwebte über den Piccadilly Circus in London. Das ist vier Jahre her. Ein dünner Mensch stand über einem Seifenkübel und  formte die gigantischen, beweglichen, schwankenden bunten Kugeln, die langsam dicht über dem Boden schwebten.

Ein kleiner Junge von vielleicht drei Jahren lief hinter einer Riesenseifenblase her und erreichte sie wirklich, um sie zu umarmen. Dabei platzte die Seifenblase allerdings vor Freude, und der kleine Junge, nachdem er eine Sekunde lang realisierte, dass er sie umgebracht hatte, brach in jämmerliches Gebrüll aus …

Seifenblasen, nebenbei bemerkt, besitzen einen eingebauten Glücksfaktor – obwohl  sie platzen können und obwohl  das womöglich Herzeleid verursacht. Zum Glücksfaktor demnächst mal etwas mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.