Der Löwe ist krank

Dezember 13, 2018 admin No comments exist

Aber so was von!

Ha, Ha – ha – aa – Tschie!!

Husten tut er auch.

Ich glaub ja nicht an die Männergrippe. Von der hat man mir viel erzählt, erlebt hab ich sie noch nie selber. Von meinem Vater bis zu meinem Sohn und allen anderen Männern, die mir je begegnet sind, war kein zimperlicher oder wehleidiger dabei, nie.

Der Löwe auch nicht.

Er sagt, das ist alles nicht so schlimm. Haaa… Ha – aaaa – aaaa – Tschie!!!

Putzt sich die Nase und arbeitet am Computer. Essen mag er nix. Schluckt Propolis, wenn man’s ihm aufdrängt.

Er hat einfach zuviel gemacht in den letzten Monaten. Kollegen vertreten und dauernd Dienst im Heim, auch über Nacht, das kostet Energie. Sehr viel Lektor-Arbeit, das erfordert Konzentration. Und unsere Bücher bis spät in die Nacht, da werfen die Abwehrkräfte das Handtuch.

Haaaaa. Haa – aaa – aaaa ….. Ha – Ha – aaaaa …. Mmmmmmm.

Jetzt hat er sich aber überreden lassen, sich ein kleines Bisschen hinzulegen, Gottseidank.

Bevor er Ernst ansteckt …

Glücksfaktor: Ein kranker Löwe ist immer noch besser als gar kein Löwe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.