Die Rose von Jericho

September 23, 2016 admin No comments exist

ist eine Auferstehungspflanze. Im trockenen Zustand sieht sie aus wie etwas, das in den Müll gehört. Graubraun, zusammengeknüllt, hart und krümelig.

Setzt man ihr Wasser zu, am besten warmes Wasser, dann entfaltet sie sich und wird grün.

Die Wissenschaft bescheinigt ihr, Bluff zu sein: die Rose von Jericho tut nur so, als erwache sie wieder zum Leben, ein mechanischer Vorgang. In Wirklichkeit ist sie eine tote Pflanze.

Die Wissenschaft hat keine Ahnung von Symbolik.

Die Rose von Jericho zeigt die Unverwüstlichkeit des Lebens an, mehr noch – die belebende Kraft der Liebe. Und das macht sie sehr überzeugend…

rose-of-jericho-763075_1920

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.