Eine Einladung

Juli 11, 2019 admin No comments exist

zum Frühstück bei Tante Maren! Ernst sollte extra, extra mitkommen.

Er wusste bisher nicht, dass man auch zu einem Frühstück eingeladen werden kann.

Er hat als kleines Präsent was aus seiner Honigsammlung mitgebracht.

Er bekam ein eigenes Gedeck und eine eigene Stoffserviette mit Bindebändchen drum.

Es gab sooo feine Sachen. Und goldene Eierbecher. Und vorher Orankensaft, gepressten, und mittendrin Kaffee mit viel Milch.

Ernst hatte seinen HSV-Schal (von Tante Lydia) um den Hals und er hat sich die ganze Zeit richtig gut benommen. Er hat nicht zu viel gegessen und nicht zu viel geredet. Und er ist mittendrin nur ein ganz kleines Bisschen eingeschlafen. Tante Maren hat ihn geknuddelt und gemeint, er ist ein lieber Bär.

Und abends hat dann jemand gesagt: “Heute war der Tag für ‘Nimm-deinen-Teddybär-mit-zu-einem-Picknick’.” Dabei haben sie das gar nicht gewusst. Sie haben aus Versehen das Richtige gemacht!

Glücksfaktor: liebe Tanten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.