Ernst darf mit auf Hochzeitsreise

August 26, 2018 admin No comments exist

Das haben Mami und der Löwepapi versprochen.

Er hat seinen eigenen Rucksack, den Tante Ilka geschickt hat. Liebe Tante Ilka! Auch noch in Blau! Den darf er selber packen. Na, überwiegend selber. Höschen müssen mit rein und ein warmer Pullover, falls es jetzt kalt wird, und ein anderes T-Shirt und eine Shorts, falls es noch mal warm wird. Schlafanzug. Und ein Spiel. Und ein Bilderbuch für nachts im Bett zum Einschlafen, falls keiner vorliest. Und sein Teddymädchen Laura. Die hat er Weihnachten vom Löwepapi geschenkt bekommen. Sie muss rausgucken, damit sie Luft kriegt.

Also Ernst darf auf jeden Fall mit!

Aber man weiß ja nie so genau, ob sie einen nicht doch vergessen?

Ernst hat sich in den Schirmständer gepflanzt und will die Nacht vor der Wohnungstür verbringen. Da sehen sie ihn morgens und packen ihn ins Auto.

Na, vielleicht kann Mami ihn auch noch überreden, in seinem Bett zu schlafen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.