Es gab eine Zeit in meinem Leben

Oktober 12, 2017 admin No comments exist

da war ich nicht sehr versessen darauf, ein Kind zu haben. Ein Hund mit Schlappohren hätte mich vollkommen zufrieden gestellt.

Damals setzte sich ein vernünftiger Mensch hin und redete mir ins Gewissen. Er meinte, wenn alle so dächten wie ich dann wäre es heikel bestellt um den Fortbestand der Menschheit.

Ich  erwiderte, es dächten doch aber nicht alle so wie ich?

Immerhin überlegte ich mir die Sache. Schließlich fand ich einen herausragenden Grund, um mir eventuell doch ein eigenes Kind anzuschaffen: man könnte im Herbst mit ihm Laterne gehen. Das müsste sehr schön sein…

Herzlichen Glückwunsch uns beiden, Captain!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.