Heute wäre Lauren Bacall 94 geworden

September 17, 2018 admin No comments exist

Als sie neunzehn Jahre alt war, 1944, und als Platzanweiserin und Model arbeitete, bekam sie die ganz große Chance: eine Hauptrolle in dem Kriminalfilm Haben und Nichthaben als Partnerin von Humphrey Bogart!

Die allererste Szene die sie zu spielen hatte gab vor, dass sie Bogart um Feuer für ihre Zigarette bat. Später erzählte sie, vor Nervosität hätte nicht nur ihre Hand mit der Zigarette gezittert, sondern sogar ihr Kopf gewackelt. Die Scheinwerfer waren auf sie gerichtet, die Kamera war auf sie gerichtet, alle starrten sie an. Um ihren Kopf irgendwie zu verankern und am Zittern zu hindern, senkte sie das Kinn bis auf die Brust. Nun musste sie von tief unten zu ihrem Filmpartner aufblicken. Dieser Blick, aus der Notlage geboren, wurde zu ihrem Markenzeichen: The Look, zusammen mit ihrer heiseren Stimme, machte sie zu einer geheimnisvollen, beunruhigenden Frau.

Bogart verliebte sich Hals über Kopf in die 25 Jahre jüngere Schönheit, ließ sich sofort von seiner dritten (streitsüchtigen und alkoholabhängigen) Ehefrau scheiden und heiratete Lauren. Sie spielten zusammen als eins von Hollywoods Traumpaaren in vier Filmen, bekamen zwei Kinder und führten eine sehr glückliche, vielbewunderte Ehe, bis der Kettenraucher Bogart 1957 an Speiseröhrenkrebs starb …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.