Ich möchte mal ganz zivilisiert und unaufgeregt bemerken, dass

März 25, 2018 admin No comments exist

ich diesen Winter nicht mehr leiden kann.

Ich mag die Art nicht, mit der er immer wieder auf Kälte beharrt, wenn es gerade eben ein wenig milder geworden ist. Es wirkt auf mich, als würde sich Petrus mit einem neuen Programm herumschlagen, das er nicht in den Griff bekommt. Weshalb er immer wieder auf Neustart drückt.

Ich mag die Grippe- und Erkältungswelle nicht,  die kein Ende nimmt. Ich hatte die Grippe und es war nicht sehr amüsant. Dann bekam der Löwe eine dicke Erkältung – Bronchitis – Angina – was weiß ich. Ich wollte ihn pflegen – und steckte mich an. Jetzt hab ich einen  ganz neuen Husten, völlig anders als mein Grippe-Husten. Er klingt dumpfer und irgendwie unentschlossener.

Auf jeden Fall kann man seine Zeit mit erfreulicheren Beschäftigungen verbringen als mit Husten.

Mir ist bekannt, dass man den Augenblick genießen soll und ich hab mir nie viel aus dem Frühling gemacht.

Aber allmählich vermag ich ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Wärrme und Vogelgezwitscher und kleinen gelbgrünen Blättchen an den Bäumen und vielen, vielen Blüten nicht mehr zu unterdrücken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.