John Quincy Adams war vom 4. März 1825 bis zum 4. März 1829

März 4, 2018 admin No comments exist

Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der sechste übrigens.

Sein Vater, John Adams, war der zweite gewesen, gleich nach George Washington. Weder Vater noch Sohn Adams schafften nach vier Regierungsjahren eine  Wiederwahl.

Beide waren von weißen, freien Männern gewählt worden. Frauen und freigelassene Sklaven (und schon gar nicht nicht-freigelassenene) besaßen kein Wahlrecht.

Immerhin war J.Q.Adams der erste amerikanische Präsident, der einem weiblichen Journalisten ein Interview gab – wenn auch nicht ganz freiwillig.

Es war bekannt, dass Adams morgens ein Bad im Fluß zu nehmen pflegte. Ohne Badeanzug. Die Schriftstellerin und Journalistin Anne Royall setzte sich also eines Tages auf sein Kleiderbündel und zwang ihn, ihre aufgelisteten Fragen zu beantworten, während er züchtig bis zum Hals im Wasser stand…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.