Mundschutz

März 30, 2020 admin No comments exist

Sind Asiaten dämlich? Manchmal beschäftige ich mich ja mit Denken. Und vor ungefähr sechs Wochen dachte ich vor mich hin: Merkwürdig, auf sämtlichen Bildern aus den asiatischen Ländern tragen die Leute einen Mundschutz! Wissen die denn gar nicht, dass das keinen Zweck hat? Sagt denen das keiner?

Uns wurde immer wieder eingehämmert: Hände waschen – Abstand halten – nicht in der Gegend rumknuddeln oder knutschen – in den Ärmel husten! Und Mundschutz ist albern, weil bringt nix.

Gehamstert wurden die Dinger trotzdem, aber bekanntlich nur von Leuten, die ebenso ahnungslos waren wie Asiaten. Trug mal einer öffentlich Stoff oder Papier im Gesicht, wurde er etwas komisch angeguckt wie ein typischer Nudelhamster: “Dummerchen!”

Eigentlich waren solche Atemmasken geradezu verboten, weil sie ‘ein falsches Sicherheitsgefühl’ erzeugen sollten. Die armen Asiaten, alle mit einem falschen Sicherheitsgefühl unterwegs!

Doch neuerdings höre ich, so völlig verkehrt ist der Mundschutz doch nicht. Also jedenfalls, wenn jemand sich bereits infiziert hat. Dann steckt er andere nicht ganz so leicht an. Die Viren verschmähen es offenbar, aus dem Mundschutz rauszuschlüpfen. Während sie nichts dagegen haben, reinzuschlüpfen.

Andererseits – wer rennt schon draußen rum, wenn er infiziert ist???

Darüber kann man lange nachdenken.

Glücksfaktor: Es gibt inzwischen sehr hübsche Mundschütze. Nur mal so, ohne falsches Sicherheitsgefühl …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.