Natürlich wollte Ernst mit nach Kappeln!

März 18, 2019 admin No comments exist

War ja wohl klar.

Tante Lore und Onkel Uli treffen. Ernst hat auch Laura mitgehabt. Man reist nicht gerne ohne Bär.

Kappeln ist wahrscheinlich ziemlich hübsch, was man so aus dem Auto sehen konnte. Wasser und Yachthafen und eine dicke weiße Windmühle und so. Aber sooo ein kalter Wind! Da sind sie, sobald sie angekommen sind, sofort ins Café gerannt.

Tante Lore und Onkel Uli waren schon da. Ernst durfte auf Tante Lores Schoß sitzen und bekam Honigeis. Die Leute haben teilweise etwas komisch geguckt, weil so ein weißer Teddy da mit am Tisch gesessen hat. Einige haben auch geschmunzelt.

Mann, die haben geredet, Mami und der Löwe-Papi und Tante Lore und Onkel Uli! Geredet und geredet. Als wär das ab Morgen verboten.

Dann sind alle noch in ein Restorank gegangen. Da war eine sehr nette Serviererin, die hat Ernst gleich an den Öhrchen gestreichelt und gefragt, wie er heißt und so. Dann hat sie gesagt: “Ernst möchte sicher einen Hochstuhl?”

Das war cool. Laura wollte da auch mit drin sitzen. Die Erwachsenen haben weitergeredet. Was die sich alles zu sagen haben, kann man nur staunen.

Nachts sind sie nach Hause gefahren, Ernst und Laura hinten in Berbel und zugedeckt. Die haben auf der Rückfahrt beide schon geschlafen und gar nicht gemerkt, als Löwe-Papi sie ins Bett getragen hat nach dem Ankommen …

Ziemlich neuer Glücksfaktor: Facebook-Freundschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.