Perseiden

August 15, 2020 admin No comments exist

Noch sind sie unterwegs. Aber sie beruhigen sich schon etwas. Der Löwe und ich – und teilweise Lydia und Robert, alle auf der Terrasse, die Nasen nach oben – haben so viele gesehen, dass uns die Wünsche ausgingen. (“So, eine brauch ich noch, und dann geh ich ins Bett!”)

Sternschnuppen sind glücklicherweise winzig. Wären sie größer, würden sie mehr Schaden anrichten. Doch auch in aller Winzigkeit können sie gefährlich werden, mit den – eventuell ganz falschen – Erwartungen befrachtet. Die sich dann womöglich erfüllen.

Wünschen ist eine Kunst. “Dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen” kann fatal enden. Was wir vor drei Jahren unbedingt haben wollten, können wir vielleicht im Moment überhaupt nicht mehr brauchen …

Glücksfaktor: Talent zum Glück bedingt auch, genau zu wissen, was man will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.