Problemtag

August 9, 2016 admin No comments exist

Wenn fast jeder Tag schön ist, so, dass man schon weiß: an diese Zeit werde ich mich später immer gern erinnern! – dann ist es leicht, verwöhnt und wählerisch zu werden.

Und wenn dann das Wetter nicht so richtig stimmt (statt ewig blauem Himmel nervös zerrupfte, große Wolken, ziemlich scharfer Wind und eine grelle, aggressive Sonne) ist es leicht, beleidigt zu sein.

Man hatte mir spirituelle Schwingungen und einmalige Energien versprochen.

Große gelbe Steine, die vor urdenklicher Zeit zusammengebaut wurden.

Tempelanlage der Großen Mutter.

Ja. Das mit den Schwingungen mag normalerweise stimmen. Vielleicht war die Große Mutter heute mit ihrer Crew auf einem Ausflug und hat die Schwingungen mitgenommen.

Ewig auf den Rückfahr-Bus gewartet, dabei Hummus-Chips gegessen.

Eine Eidechse flitzte vorbei, blieb stehen, guckte mich an und fragte, ob eventuell – ein einziger Chip?

Das Geknabber war wirklich deutlich zu hören. Viel netter heute als der Jahrtausende alte Tempel:

Eidechse, 2016, freut sich über Mittagessen.

 

eidechse und chip

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.