Richtig! Ich bin gefragt worden, wie denn nun die Sache mit der guten Fee und dem Echsen-König ausgegangen ist …

April 28, 2018 admin No comments exist

Ganz einfach. Sie haben geheiratet.

Nachdem die Fee ihre erste Rechnung abgeliefert hatte, dachte sich der König nämlich, es wäre entschieden preiswerter, sie zur Königin zu machen.

Darüber hinaus wurde er immer ausgeglichener und verwandelte sich nicht mehr aus Versehen, sondern nur noch absichtlich und aus Spaß. Nachdem die gute Fee seine Königin war, durfte er sie so oft in dern Nacken beißen, wie er Lust hatte. (Das machte er dann ziemlich häufig.)

Sie bekamen vier Kinder und nannten sie:

Love, Trust, Sensuality und die kleine Prayer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.