Stier

April 21, 2018 admin No comments exist

ist das erste Erdzeichen im Zodiak. Mutter Erde steht für Materie und die Erdzeichen lieben den Besitz, halten ihn fest, zählen ihn, verwalten ihn. Die beiden anderen Erdzeichen sind Jungfrau und Steinbock, das wird, zum Winter hin, immer kühler.

Der Stier ist noch recht warmblütig. Viele Stiergeborene zeigen sich grübchengeschmückt und tragen ein kleines Lächeln in den Mundwinkeln, vor allem in ihrer Jugend. Zu ihrem Geburtstag steht die Welt in Blüte (sofern sie nicht gerade in Australien leben), alles wirkt vielversprechend und der Stier freut sich drauf.

Diese Menschen sind überaus sinnlich. Sie verstehen es, zu genießen: Schönheit,  Natur,  gutes Essen, Freundschaft und vor allem Liebe. Venus regiert den Stier.

Ihn zu reizen ist manchmal gar nicht so einfach, er versteht auch Angriffe gern als Spielerei, man muss lange mit dem roten Tuch wedeln. Hat man es allerdings geschafft, ihn richtig zu ärgern, dann ist das Ergebnis eine Art Naturkatastrophe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.