Tiger gehören zu den sogenannten Großkatzen

August 4, 2017 admin No comments exist

und sind kein bisschen vegetarisch veranlagt, ganz im Gegenteil.

Da es sich bei ihnen also um Jäger handelt, wird verständlich, weshalb sie von Natur aus einen Tarnanzug tragen.

Tiger haben keine Scheu vor Wasser wie andere Katzen, sie plantschen vielmehr gern herum und sind hervorragende Schwimmer. Dagegen klettern sie nicht besonders gern auf Bäume – zeigen jedoch, dass sie diese Kunst beherrschen, wenn es beispielsweise eine Flut gibt, gegen die sie nicht mehr anschwimmen können.

Sie sind Einzelgänger und begegnen sich nur aus romantischen Gründen. Hat ein Weibchen derartige Bedürfnisse, dann parfümiert sie einladend ihre Umgebung.

Die Party dauert zwischen zwei und fünf Tage und bis zu 50 mal am Tag kann ein Tiger beweisen, dass er ein Tiger ist.

Sofern dies Folgen hatte, betreut eine alleinerziehende Tigermama ihre Kinder immerhin drei Jahre lang.

Tiger sind schweigsam; sie brüllen viel seltener als Löwen.

Obwohl sie gefährlich sind, haben Tiger rosa Nasen…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.