Über Haare und Frisuren

September 18, 2021 admin No comments exist

Als Arne das letzte Mal bei uns war, da hatte er ja noch ganz langes Haar.

Aber schon damit gedroht, dass er es abschneiden lassen wollte.

Als er diesmal kam, brachte er mir ein schwarzes Schächtelchen mit, da war eine große Locke drin …

Wir haben bei der Gelegenheit nochmal festgestellt, dass wir ziemlich ähnliche Haarfarben haben.

Und Arne trägt jetzt also kurzes Haar. Sieht eigentlich auch sehr gut aus. Vielleicht sogar noch besser?

Außerdem ist kurz ein relativer Begriff. Es ginge ja noch viel schlimmer. Halbrasiert oder ganz rasiert oder so was.

Arne behauptet, er hätte den Friseur gewarnt. Hätte ein Foto von mir gezeigt und gesagt: „Das ist meine Mutter. Wenn Sie diesen Schnitt versauen, dann knallt bei Ihnen morgen die Tür auf und sie steht da und fragt: „WER  hat das mit meinem Sohn angestellt?“

Und da hätte der Mann sich natürlich besonders viel Mühe gegeben.

(Mir fiel die Anzeige ein: AN DEN TYPEN, DER HEUTE MEINEN RUCKSACK GEKLAUT HAT. DA WAR EINE TUPPERDOSE MEINER MUTTER DRIN. SIE WIRD DICH FINDEN. DU BIST AM ARSCH, MANN!)

Und da wir gerade von langem Haar und Frisuren reden: Ich hab eine erfunden!

Glaube ich jedenfalls.

Also, ich hab schon Männer gesehen mit einem Zopf am Hinterkopf – mal mehr oben und mal mehr im Nacken. Und ich hab Frauen gesehen mit zwei Puscheln am Kopf, links und rechts über oder neben den Ohren. Aber zwei Puschel übereinander – ?

Das kam so: Der Löwe hatte mich gebeten, ihm einen Puschel möglichst hoch oben zu binden, weil das den Motorradhelm ein Stückchen hochstemmt, dann liegt  der nicht ganz so eng auf dem Kopf.

Und als wir so weit waren, kam mir die Idee, die untere Partie auch zusammen zu binden.

Das ist seitdem Löwes Lieblingsfrisur, vor allem, wenn es heiß ist. Er sagt, dann heizt die Mähne nicht so und ihn kribbeln auch keine losen Haare im Gesicht.

Ich finde es außerdem sehr hübsch. Aber das ist natürlich ein äußerlicher Aspekt. Und es kommt ja nur auf innere Werte an …

Glücksfaktor: Optik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.