Vielleicht möchte noch jemand das Rezept für Zitronenkuchen?

November 16, 2017 admin No comments exist

Natürlich ohne Zucker.

220 g gesalzene Butter

4 große Eier

4 Esslöffel Agavendicksaft

1/2 Fläschchen Zitronenaroma

120 g Dinkelmehl

4 Teelöffel Backpulver

geriebene Zitronenschale

100 g Kartoffelmehl

6 Teelöffel Stevia Streusüße

4 Esslöffel Zitronensaft

4 Esslöffel Wasser

250 g Mascarpone

1/2 Fläschchen Zitronenaroma

2 Esslöffel Zitronensaft

5 Esslöffel Agavendicksaft

Die Butter schaumig schlagen, Eier und Agavendicksaft sowie das Zitronenaroma dazurühren.

Die Mehlarten mischen, Backpulver und Stevia dazu. Auf die Eier-Buttermasse sieben und unterrühren, Zitronensaft und Wasser dazu. Alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

Im NICHT VORGEHEIZTEN Backofen bei 170° ungefähr 40 Minuten backen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Mascarpone, Zitronensaft, Zitronenaroma und Agavendicksaft zusammenrühren und obendrauf verteilen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.