Wenn Katzen schnurren

August 22, 2017 admin No comments exist

dann sagen sie damit: alles ist gut!

Mutterkatzen schnurren beim Säugen und wenn sie ihre Kleinen zum Schlafen um sich versammeln.

Babykatzen schnurren, wenn sie trinken.

Katzen, die einer fremden Artgenossin ihre friedlichen  Absichten dartun wollen, schnurren.

Aber auch Katzen, die Schmerzen haben, schnurren. Wahrscheinlich, um sich selbst zu beruhigen. Sie sagen damit genau so zu sich selbst: Alles ist gut! Das ist eine weise Affirmation, die positive, heilende Hormone ausschüttet.

Mir ist in meinem ganzen Leben nur ein einziger Menschenmann begegnet, der astrein schnurren kann…

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.