Kategorie: Amors Schuld

März 9, 2020 admin No comments exist

hatte einen italienischen Privatsekretär, David Rizzio, der bei ihr in hoher Gunst stand. Rizzio war nicht nur klug und gut erzogen, er besaß auch riesige, verträumte schwarze Augen, konnte wunderbar die Laute spielen und komponierte romantische Weisen. Die Königin liebte es, mit ihm zu plaudern oder seiner Musik zu lauschen. Das war ein Herzensbalsam, nachdem…

Februar 27, 2020 admin No comments exist

war die Tochter eines reichen amerikanischen Fabrikanten. Sie wurde im Februar 1881 geboren und, als sie elf war, damit konfrontiert, dass ihr Vater den Liebhaber ihrer Mutter erschoss. Das geschah in Cannes, wohin sich Florence Deacon für ein kuscheliges Wochenende mit ihrem Lover zurückgezogen hatte. Gladys’ Vater barst mit seinem Schießeisen in das Hotel und…

Februar 26, 2020 admin No comments exist

wurde am 26. Februar 1802 geboren. Er hat so wunderbare Romane verfasst wie ‘Der Glöckner von Notre-Dame’ und ‘Les Misérables’. Außerdem war er jedoch politisch tätig – was dazu führte, dass er von Napoléon III. aus Frankreich verbannt wurde und lange Jahre im Exil verbringen musste, auf den Kanalinseln Jersey und Guernsey, voller Heimweh nach…

Februar 10, 2020 admin No comments exist

Es war einmal eine alte, sehr hässliche, aber kluge Hexe, die wurschtelte an einem windigen Herbsttag in ihrem Garten herum. Sie erntete die letzten Äpfel, um sie einzukochen. Im Übrigen taten ihr die Füße weh, ihr Kreuz schmerzte und sie freute sich darauf, wenn sie mit der Arbeit fertig war, einen guten heißen Tee zu…

Februar 5, 2020 admin No comments exist

Am 5. Februar 1818 starb der König von Schweden, Karl XIII. Daraus ergab sich eine ganze Menge. Beispielsweise kam sofort – Der König ist tot, es lebe der König! – sein Nachfolger auf den Thron, Karl XIV Johann. Der hieß früher Jean Baptiste Bernadotte, war der Sohn eines ganz bürgerlichen Rechtsanwalts aus Pau und selbst…

Januar 6, 2020 admin No comments exist

Am 6. Januar 1540 heiratete Henry VIII. mal wieder, diesmal eine Deutsche, Anna von Kleve. Eigentlich wollte er nicht, aber es ließ sich nicht mehr vermeiden, weil er einen zu großen Anlauf genommen hatte. Thomas Cromwell, der Lordsiegelbewahrer (also eine Art Kanzler) war Schuld, und natürlich der Maler Hans Holbein. Cromwell, weil er sich politisch…

Dezember 10, 2019 admin No comments exist

Das englische Königshaus, mit nicht gerade unbeträchtlichem Vermögen ausgestattet, verhielt sich im vergangenen Jahrhundert meistens brav. Regierungsgeschäfte hatte es nicht mehr zu erledigen, es agierte wie eine Art Ornament am Aufschlag der Jacke Britannias und hatte als solches auf ganz bestimmte Art zu glitzern. Dazu gehörte beispielsweise, eine Art noble Zufriedenheit auszustrahlen. (Oder, verkürzt ausgedrückt,…

Mai 10, 2018 admin No comments exist

Ein Bonus ist ein Extra. Ein unerwartetes Extra? Wenn einem jemand begegnet, der nicht nur intelligent ist, sondern auch klug, humorvoll und sensibel, zärtlich und leidenschaftlich, vernünftig und verspielt –  also mit einem Wort: nahezu perfekt (wobei ein besonderer  Reiz in den unperfekten Anteilen liegt) – und wenn derjenige dann auch noch ein exzellentes Frühstück…

Mai 5, 2017 admin No comments exist

…dann ist das für einen Hund meistens eine (gefühlsmäßige) Katastrophe. Er leidet wie ein Hund. Es gibt viele Geschichten von Hunden auf Gräbern ihrer Herrn oder an der leeren Bushaltestelle, treu, aber vergeblich wartend, jahrelang. Vielleicht bis ans Lebensende. Verliert eine Katze ihren Herrn, oder er hat sie verloren, dann ist sie bestimmt – vor…